Der große Meta-Depot-Vergleich

Finden Sie jetzt das beste & günstigste Aktien- oder ETF-Depot der beliebtesten Online-Broker!

Alle Depots im Vergleich

Hier finden Sie den großen Meta-Depot-Vergleich aller Broker! Verschaffen Sie sich schnell eine umfängliche Marktübersicht. Links finden Sie die smarte Vergleichsfunktion um bis zu 3 Broker im Detail zu vergleichen.

  • Nutzen Sie die Filter- & Sortierfunktion
  • Ordervolumen von 25 € – 15.000 € filtern
  • (ETF) Sparraten von 25 € – 2.500 € filtern
  • Wertvolle Tipps beim Fazit Info
  • Bis zu 3 Broker direkt vergleichen
  • Hilfreiche Infos zur Depot-Auswahl
    (s. Spalten-Infos Info)

– Überzeugen Sie sich selbst, tausende Anleger können nicht irren –

Vgl. Der beste Depotanbieter?
  • Vergleichen Sie bis zu 3 Depots gleichzeitig um jetzt das beste Depot zu finden
Nr. DEPOT Depot eröffnen Fazit Kaufen Sie zu teuer ein?
  • 🔥 Ob Anfänger oder Profi: Finden Sie mit unserem Meta-Vergleich jetzt transparent für sich das beste Depot in
  • 🔥 Finden Sie alle nötigen Infos übersichtlich auf einen Blick (mit Filter-, Sortierungs- und Vergleichsfunktion)
  • Ein Depot ist keine endgültige Entscheidung: Ein Wechsel ist jederzeit kostenlos und automatisiert möglich (manchmal sogar mit Wechselprämie)
  • Zwei Depots (aktives Trading vs Buy and Hold) oder ein kostenloser Depotwechsel (besseres Depot) kann für viele Anleger sinnvoll sein
  • Tipp: Für Buy and Hold Portfolios mit Sparplan sind App und Service weniger entscheidend, da die Geldanlage weitgehend automatisiert abläuft
  • Es kann anbieterunabhängig manchmal zu Wartezeiten beim Service kommen – durch unsere Meta-Bewertungen erhalten Sie dank Schwarmintelligenz immer ein aktuelles Bild der Kundenzufriedenheit
Bewertung Mehr Transparenz durch unsere Meta-Bewertung
  • 🔥 Maximale Transparenz durch tausende echte Kunden-Bewertungen aus ausgewählten Finanzwebseiten
  • Damit erhalten Sie dank Schwarmintelligenz anbieterunabhängig ein ungeschöntes Bild der Kundenzufriedenheit in
  • Fokus auf Anleger & aktive Trader - keine Verwässerung durch ungeeignete Bewertungsportale
  • Tausende zufriedene Anleger können nicht irren
  • Und was sagt die Fachwelt? Tests und Auszeichnungen der Finanzportale siehe nächste Spalte

▼ Sortieren
Auszeichnungen Was sagen namhafte Finanzportale?
  • Fahren Sie mit der Maus über die Testsiegel um alle Auszeichnungen eines Brokers zu sehen
  • Volle Transparenz bei der Kundenzufriedenheit durch Auszeichnungen UND echten Kunden-Bewertungen aus ausgewählten Finanzwebseiten
  • Finden Sie jetzt das beste & günstigste Aktien- oder ETF-Depot der beliebtesten Online-Broker in
Anbieter & Produkt Depotgebühren p.a. Kostenlose Depots?
  • 🔥 Bei den meisten Anbietern sind die Depots mittlerweile kostenlos
  • Häufig gibt es aber auch versteckte Kosten (die Sie teilweise einfach vermeiden können)
  • Schauen Sie sich hier die Details zu den einzelnen Depots auf einen Blick an und entdecken Sie viele Tipps und Hinweise

Sortieren
Ordergebühren Welches Depot hat für Ihr Anlageverhalten die günstigsten Gebühren?
  • 🔥 Vergleichen Sie einfach die Ordergebühren bei 25 € bis 15.000 € Orders
  • Effektive Ordergebühren: Fremdspesen (börsenplatzabhängige Entgelte) sind in den Gebühren bereits mit eingerechnet
  • Die Gebühren für Einzelorders (nicht Sparplanausführungen) beziehen sich auf Aktien & ETF die in Deutschland gehandelt werden
  • Bezieht sich - je nach Depotanbieter - auf eine bestimmte Börse (s. Anbieter-Infos)
  • Bezieht sich auf den "klassischen / besten" Tarif (abweichende Tarife s. Anbieter-Infos)
  • Die Ordergebühren fallen jeweils für jeden Kauf und Verkauf an (prinzipiell x2 rechnen)
Spread Kaufen Sie zu teuer ein?
  • 🔥 Bei einem höherem Spread (Risikoaufschlag) wird die Aktie faktisch etwas günstiger verkauft (ask) und etwas teurer gekauft (bid)
  • Der Spread ist die Differenz zwischen dem Verkaufskurs (Ask) und Kaufkurs (Bid) – auch Brief- (Ask) und Geldkurs (Bid) genannt
  • SpreadGgf. höherer Spread, da nur 1 Handeslplatz (oder kleinere Börsen) verfügbar sind
  • SpreadPotenziell niedrigerer Spread, da mehrere und/oder größere Handeslplätze verfügbar sind (Kauf & Verkauf zum optimalen Preis)
  • Praxis: Kauf einer Aktie mit wenig Handelsvolumen an kleiner Börse (z.B. um 21 Uhr) – Sie zahlen potentiell deutlich mehr, als um 16 Uhr an einer großen Börse (summiert sich über die Jahre)
  • Tipp: Kaufen Sie nur während der normalen Handelszeiten der großen Börsen um hohe Spreads zu vermeiden (in Deutschland z.B. von 09:00 - 17:30 Uhr - Xetra Handelszeit)
ETF Sparpläne Welcher Online-Broker bietet in die meisten (kostenlosen) ETF-Sparpläne an?
  • 🔥 Sehen die Anzahl von kostenfreien ETF-Sparplänen auf einen Blick
  • Zudem wichtige Zusatzinfos wie Gebühren, ETF-Anbieter, Ausführungsintervalle u.v.m.
  • Wenn keine Sparpläne verfügbar sind, können als Workaround einfach Termin-Orders genutzt werden
  • Einige gute Broker haben den Fokus auf aktives Trading, daher gibt es manchmal noch keine Sparpläne
  • Wir empfehlen zwei Depots: Das erste für die langfristige Geldanlage (Hauptdepot), das zweite für aktives Trading (z.B. mit 10 - 20% vom gesamten Anlagevermögen)

Sortieren
ETF Sparplan Kosten Welches Depot hat für ETF Sparpläne die günstigsten Gebühren?
  • 🔥 Vergleichen Sie einfach die Gebühren bei Sparraten von 25 € bis 2.500 €
  • Die Gebühren beziehen sich auf die kostenpflichtigen Sparpläne für ETFs
  • Einzelorders oder Verkäufe von ETF entsprechen den normalen Ordergebühren (s. Spalte „Ordergebühren“)
  • Beziehen sich - je nach Depotanbieter - auf eine bestimmte ausführende Börse (s. Anbieter-Infos)
  • Kostenlose Sparpläne sind bei manchen Depotanbietern ein „Aktions-Angebot“ - dadurch ggf. nicht dauerhaft kostenfrei (s. Anbieter-Infos)
Min. Sparrate
Sortieren
Max. Sparrate
Sortieren
Trading Oberfläche Die Trading-Software / Oberfläche – wichtiger als Sie vielleicht denken:
  • Für einfaches und angenehmes Trading ist die Oberfläche entscheidend
  • Je nach Präferenz können Sie klassisch über den Desktop und/oder mobil traden
  • Tipp: Auch wenn keine App angeboten wird, können Sie in i.d.R. einfach mobil über die Webseite traden (s. Anbieter-Infos)
  • Manche Neobroker und insbesondere Smartphone-Broker (Vivid Money) bieten ausschließlich eine App als Trading-Oberfläche an
  • Tipp: Für Buy and Hold Portfolios mit Sparplan ist die Oberfläche weniger entscheidend, da die Geldanlage weitgehend automatisiert abläuft
  • Wenn Sie Trading-Anfänger sind empfehlen wir Ihnen Neobroker wie Smartbroker, Scalable Capital oder Trade Republic (mit den Depotanbietern machen Sie nichts falsch)
Kryptowährungen Kryptohandel beim Online-Broker?
  • Der Krypto-Handel hat sich etabliert, vergleichen Sie hier das Angebot
  • 🔥 Die Depotanbieter bieten vorwiegend Zertifikate (ETPs) auf Kryptowährungen an (die Kursentwicklung wird damit nachgebildet, kein "direkter" Handel)
  • 🔥 Mit Zertifikaten / Derivaten ist kein eigenes Wallet nötig und es findet je nach Broker eine automatische Versteuerung und Verlustverrechnung statt
  • 🔥 So können Sie bequemer (insb. steuerlich) in eine Vielzahl an Kryptowährungen investieren ("Coins" nicht in externes Wallet verschiebbar)
  • Depots mit "direktem" Handel (halten von "echten" Coins) werden extra ausgezeichnet (s. Anbieter-Infos)
  • Shorten (Short Selling / Leerverkauf) ist mit Derivaten möglich (um auf fallende Kurse zu setzen)
  • Auch Sparpläne auf Kryptowährungen sind so einfach möglich und etwaige Verluste können bei Derivaten mit anderen Wertpapieren verrechnet werden (was beim „direkten“ Kryptohandel nicht geht)
  • Wenn Sie Kryptos "direkt" mit eigenem Wallet handeln wollen (Coins selber halten), empfehlen wir ergänzend zum Depot spezialisierte Krypto-Börsen wie Binance, Kraken, Coinbase oder FTX (erfordert mehr Einarbeitungszeit)
  • Ausgewählte Depotanbieter bieten die Möglichkeit Kryptowährungen direkt zu halten und diese nach der Kündigung ins eigene Wallet zu verschieben (s. Anbieter-Infos)
  • Hard Forks oder Airdrops sind nicht möglich (Ausnahmen s. Anbieter-Infos)

Sortieren
Aktien Wie groß ist das Angebot an Aktien?
  • Besonders für Nischenwerte, internationale Werte und sog. Pennystocks, sollten Sie einen Depotanbieter mit großem Aktienangebot auswählen (bleiben Sie flexibel)
  • Wir empfehlen zwei Depots zu führen - eines für Buy & Hold (Wertpapiere kaufen und liegen lassen) und eines für das aktive Trading
  • CapTrader bietet z.B. mehr als 1,2 Millionen Wertpapiere an über 150 Märkten an – so können Sie flexibel Aktien, Optionen, Futures, Derivate u.v.m. handeln (quasi unbegrenzte Möglichkeiten)
  • Tipp: Wenn Sie ein Depot für Buy & Hold mit klassischen Werten und Sparplänen suchen, ist eine einfache Oberfläche für Sie wichtiger. Hier empfehlen wir Ihnen Neobroker wie Smartbroker, Scalable Capital oder Trade Republic

Sortieren
Aktien Sparpläne Welches Depot hat das passende Angebot an Aktien-Sparplänen?
  • Die Sparplangebühren und Sparraten entsprechen 1:1 denen der ETF-Sparpläne, s. Spalte "ETF Sparplan Kosten" (Abweichungen s. Detail-Infos)
  • Beim Aktiensparplan ist, sofern nicht anders angegeben, ein Bruchteilerwerb (oder Bruchstücke) möglich (Aktie z.B. für 100 € im Monat besparen)

Sortieren
Börsenplätze Bleiben Sie flexibel mit niedrigeren Spreads
  • 🔥 Insbesondere für Nischenwerte sind größere Börsenplätze wie Xetra oder Tradegate wichtig (größeres Handelsvolumen)
  • Bei einzelnen Börsen mit kleinerem Handelsvolumen ist der Spread meistens höher (s. auch Spalte "Spread")
  • Wenn Sie auch an ausländischen Handelsplätzen traden können, sind Sie maximal flexibel aufgestellt
  • Größte elektronische Handelsplätze (DE): Xetra (Leitbörse), Tradegate, Quotrix, LS Exchange und gettex
  • Größte Parkettbörsen (DE): Börse Stuttgart und Börse Frankfurt
  • Beliebte deutsche OTC-Handelsplätze (außerbörslich): Lang & Schwarz (von Börse Hamburg) und gettex (von Börse München)
  • Top-3 Börsen weltweit nach Handelsvolumen: NYSE (The New York Stock Exchange), Nasdaq (US), Shenzen Stock Exchange

Sortieren
Robo-Advisor Lassen Sie Algorithmen oder Profis für sich arbeiten:
  • Robo-Advisor nehmen Sparern die Geldanlage umfassend ab
  • Sie wählen Ihr Risikoprofil und Ihre Anlagestrategie aus und eine Software legt Ihren gewünschten Investitionsbetrag vollautomatisch an
  • Natürlich können Sie ein klassisches Depot (z.B. ETF-Sparplan) und ein Robo-Advisor-Depot parallel bei einem Anbieter führen und die Performance beider Depots vergleichen
Firmendepot Firmendepot möglich?
  • 🔥 Die meisten Neobroker und Direktbanken bieten keine Firmendepots an
  • Hier finden deshalb alle Online-Broker mit Firmendepots im Angebot
  • Größtenteils können Sie ein privates und ein Firmenprofil parallel bei einem Anbieter führen
Gratis Depotübertrag Das Depot einfach wechseln?
  • 🔥 Ein Depot ist keine endgültige Entscheidung: Ein Wechsel ist jederzeit kostenlos und weitgehend automatisiert möglich
  • Manchmal erhalten Sie aufgrund des Wettbewerbs sogar eine Wechselprämie
  • Hinweis: Es lassen sich grundsätzlich nur die Wertpapiere übertragen, die der neue Broker ebenfalls im Angebot hat
  • Zwei Depots (aktives Trading vs Buy and Hold) sind für viele Anleger sinnvoll
Depotbank Sind meine Einlagen sicher?
  • 🔥 Aktien, ETF und Fonds zählen zum „Sondervermögen“ und gehören nicht zur Insolvenzmasse (sie verbleiben in Ihrem Besitz, die Broker fungieren als Treuhänder)
  • 🔥 Die Wertpapiere werden für den Broker von sogenannten Clearinghäusern (z.B. „clearstream“ - Deutsche Börse Group) verwahrt (beim Depotwechsel nach einer sehr seltenen Insolvenz ändert sich faktisch nur das Etikett / die Schnittstelle)
  • Die gesetzliche Einlagensicherung beträgt 100.000 € pro Person und pro Kreditinstitut (gilt für Barbestand für alle Konten inkl. Verrechnungskonto, auch für Gemeinschaftskonten)
  • Zusätzliche Sicherungen: Zum Beispiel der „Freiwillige Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB)“ - faktisch höhere Einlagensicherung als 100.000 € (s. Anbieter-Infos, es besteht kein Rechtsanspruch)
  • Gängige Sicherungsfonds in Deutschland: Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (gesetzlich), BdB, DNB, BVR, DSGV / EU-Ausland: FGDL, DNB, ESA ...
  • Sonderfall Interactive Broker Ireland (IBIE): Bei Privatpersonen max. 20.000 € und max. 90% des Betrags auf dem Verrechnungskonto, bei Firmenkunden keine Einlagensicherung. IBIE ist mit mit keiner Bank verbunden, Einlagensicherung deshalb über das Irish Investor Compensation Scheme (ICS). IB ist allerdings einer der kapitalstärksten unabhängigen US Broker (Eigenkapital Interactive Broker Group ca. 9,93 Milliarden USD in 06.2022). Eine Insolvenz ist unwahrscheinlich, trotzdem sollten nicht zu große Summen auf dem Verrechnungskonto geparkt werden, Aktien und ETF sind als Sondervermögen ohnehin geschützt
  • Fazit: In Deutschland und in der EU sind Ihre Einlagen sicher verwahrt
Steuer-Ausführung Wird die Steuer automatisch abgeführt?
  • JaAutomatische Abführung der Abgeltungssteuer über den Broker / die Bank (kein Aufwand, aber weniger Kapital zum Handeln)
  • NeinKeine automatische Abführung der Abgeltungssteuer (25% + Soli (insg. 26,375%) + ggf. Kirchensteuer) - eigene Steuererklärung nötig, aber mehr Kapital zum Traden (Zinseszinseffekt)
  • Broker stellen immer eine Jahresaufstellung für die eigene Steuererklärung zur Verfügung, Banken und Direktbanken führen die Steuer direkt für Sie ab
  • Ein Freistellungsauftrag kann vollständig oder anteilig so gut wie immer hinterlegt werden (keine Steuern auf Freibetrag / Sparer Pauschbetrag über 801 € pro Person p.a.)
Dynamisierung Sparrate Nutzen Sie die volle Automatisierung:
  • 🔥 Automatische prozentuale Erhöhung der Sparrate (z.B. um die Inflation zu berücksichtigen)
  • Beliebt bei Anlegern mit langem Anlagehorizont, die ihre Geldanlage weitgehend automatisieren wollen
  • Natürlich können Sie ihre Sparrate auch jederzeit manuell anpassen
Broker Typ Welcher Broker passt zu Ihnen?
    NEOBROKER
  • Fokus auf günstige Preise und eine smarte Oberfläche
  • Revolution des Tradings, jeder kann sofort beginnen zu traden
  • Meist spezialisiertes/kleineres Angebot gegenüber klassischen Online-Brokern
  • Ausrichtung auf mobiles Trading (Smartphone) und wenig persönlicher Service (oder gegen Aufpreis)
  • Robo-Advisor Angebote bei fast allen Broker-Typen (Investitionsbetrag wird automatisch per Algorithmus nach gewünschtem Risikoprofil angelegt)
  • Anbieter: Smartbroker, Scalable Capital, Trade Republic, finanzen.net zero, justTRADE ...

  • DIREKTBANKEN
  • Mix aus persönlichem Service und guten Preisen, aber dafür i.d.R. teurer als Neo Broker
  • Die Oberfläche ist auf Desktop und mobiles Trading ausgerichtet, weniger modern als bei Neo Brokern
  • Größeres Angebot an Wertpapieren (wie bei klassischen Online-Brokern) und zuverlässige Strukturen
  • Anbieter: ING-DiBa, Comdirect ...

  • FILIALBANKEN
  • Fokus auf persönlichen Service (Filialen und Telefonorders) und persönliche Beratung bei der Geldanlage – dafür meist deutlich teurer als Neo Broker
  • Die Oberfläche ist auf Trading per Desktop ausgerichtet (zunehmend auch mobil), weniger modern als bei Neo Brokern oder Direktbanken
  • Großes Angebot an Wertpapieren (wie bei klassischen Online-Brokern) und verlässliche Strukturen
  • Anbieter: Deutsche Bank, S-Broker, Targobank ...

  • SMARTPHONE-BROKER / FINTECHS
  • Noch stärkerer Fokus auf mobiles Trading als bei Neo Brokern (mobile only)
  • Trading & Banking per Smartphone zu günstigen Preisen mit smarter Oberfläche
  • Meist spezialisiertes/kleineres Angebot gegenüber klassischen Online-Brokern oder Direktbanken
  • Wenig persönlicher Service, Ausrichtung auf Digital Natives
  • Anbieter: Vivid Money ...

  • KRYPTO-BROKER
  • Spezialisierung auf indexbasierte und manuelle Krypto-Investments per Order oder Sparplan (halten "echter" Token/Coins)
  • "Direktes" Krypto-Investment per Online-Broker ohne eigenes Wallet, wie es bei Krypto-Börsen nötig ist (Binance, Kraken etc.)
  • Die Tokens/Coins sind einmalig auf ein eigenes Wallet übertragbar (Wallet muss persönlich auf Sie registriert sein, kein Hardware-Wallet)
  • Wenig persönlicher Service, Ausrichtung auf Digital Natives
  • Anbieter: Coindex ...
Depot Jetzt Depot eröffnen
1. ➤ Depot eröffnen
    Smartbroker
  • 🔥 Top-Broker: Einer der bekanntesten Neobroker um einfach und günstig zu traden (Allround-Broker) - hier machen Sie nichts falsch
  • 🔥 Kostenfrei ab 500 € Ordervolumen bei Gettex
  • Gutes Angebot an kostenlosen ETF-Sparplänen (kein Bruchteilerwerb bei Aktiensparplänen möglich) - dafür sehr günstige Gebühren
  • 🔥 Viele Handelsplätze verfügbar (potentiell niedrigere Spreads), außerbörslicher Handel, internationale Handelsplätze
  • Service: Telefon-Support, gute FAQs, Kontaktformular/E-Mail, Chatbot, YouTube Tutorials
  • Geeignet für:
  • Anleger die ETF- und Aktien-Sparpläne im Fokus haben und auch einmal andere Wertpapiere ausprobieren wollen
  • Rundum günstiges Trading
  • Großes Angebot an Aktien, auch Nebenwerte sind gut zu handeln
  • Günstiges Trading von Aktien, ETF, Fonds, Anleihen, ETCs (alg. ETPs), Zertifikate / Derivate, Optionsscheine, Krypto-Zertifikate
  • Anfänger und aktive Trader (gute, funktionale Oberfläche, weniger modern)
  • Desktop Trading (die App kommt in 2022)
  • Nicht geeignet für:
  • Rein aktive Trader / Daytrader, die eine Vielzahl an Wertpapieren an unterschiedlichen Börsen handeln wollen (Short Selling, Futures, Optionen ...)
3,8/5 (2.065)
Smartbroker TestSmartbroker Test Smartbroker
Depot
Kostenlos
  • 🔥 Ohne Einschränkungen kostenlos
  • 🔥 Einer der bekanntesten Neobroker um einfach und günstig zu traden – hier machen Sie nichts falsch
  • Auch für Trading-Anfänger geeignet (einfache Oberfläche)
4 €
4 €
4 €
  • 🔥 Smartbroker faktisch eher für Ordervolumen ab 320 € geeignet (dann 1,25% Gebühren pro Order)
  • 🔥 Fixes Preissystem (volle Kostenkontrolle)
  • 🔥 Kostenfrei ab 500 € Ordervolumen bei Gettex
  • Min. 4 € Ordergebühren
  • Keine Handelsplatzgebühren bei XETRA, Tradegate, Xetra, Quotrix oder Gettex
  • Bei Lang & Schwarz: Zzgl. 1 € Handelsplatzentgelt (DAB) ab 500 € Ordervolumen
4 €
0 €
Kostenlos
  • Alle Orders über Gettex sind ab 500 € kostenlos
0 €
Kostenlos
  • Alle Orders über Gettex sind ab 500 € kostenlos
0 €
Kostenlos
  • Alle Orders über Gettex sind ab 500 € kostenlos
0 €
Kostenlos
  • Alle Orders über Gettex sind ab 500 € kostenlos
potenziell niedriger 284 kostenlos
von 647
  • Monatlich, zweimonatlich, quartalsweise, halbjährlich
  • Ausführung über Lang & Schwarz
  • ETF-Anbieter: Vanguard, iShares, Amundi, Xtrackers, Lyxor, Invesco, Comstage, SPDR, UBS, HSBC, DEKA und viele weitere ...
0,80 €
0,80 €
0,80 €
  • 🔥 284 ETF-Sparpläne von 647 ETFs sind kostenlos
  • 🔥 Variables Preissystem (größere Sparraten, höhere Gebühren)
  • 🔥 Kostenpflichtige Sparpläne nur 0,20% der Sparrate (mindestens 0,80 Euro je Ausführung) - vergleichsweise günstig
  • Optimaler Mix für ein Depot mit Sparplänen und aktivem Trading (viele Handelsplätze, potentiell niedrigerer Spread)
0,80 €
1 €
2 €
10 €
25 € 3.000 € Desktop
  • Die App ist in Arbeit (Launch für 2022 geplant)
  • Alle Trading-Funktionen sind prinzipiell auch mobil nutzbar (Webseite per Smartphone aufrufen)
2
  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Einfach ohne eigenes Wallet mit dem Depot in Kryptowährungen investieren
  • Handel als Zertfikate, ETP (kein „direkter“ Krypto-Handel oder eigenes Wallet)
  • Handelsgebühren wie beim jeweiligen Wertpapier (s. Spalte „Ordergebühren“)
  • Handelsgebühren Krypto-Sparpläne wie beim jeweiligen Wertpapier (s. Spalte „ETF Sparplan Kosten“)
  • Automatische Versteuerung & ggf. Verlustverrechnung
6.000+ 101+
  • Ab 125 € je Ausführung
  • Kein Kauf von Teilaktien (Bruchteil) möglich (min. 1 Aktie)
  • Nur 0,20%, min. 0,80 € je Ausführung
  • 100 € Sparplan = 0,2 € Ordergebühren
  • 500 € Sparplan = 1 € Ordergebühren
50+
alle dt. Börsen, viele int. und außerbörslich
nein nein ja DAB BNP Paribas S.A.
  • Französischen Großbank mit deutschem Ableger DAB BNP Paribas in München & Nürnberg
  • Neben gesetzlicher Einlagensicherung: Freiwilliger Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB)
  • Absicherung damit größer als 100.000 € (kein Rechtsanspruch)
ja nein nein Online-Broker / Neobroker ➤ Depot eröffnen
2. ➤ Depot eröffnen
    Captrader
  • 🔥 Top Online-Broker für aktives Trading um so gut wie alle Wertpapieren / Anlageklassen zu handeln
  • 🔥 Fokus auf fortgeschrittene und aktive Trader (Mindesteinlage zur Eröffnung 2.000 €, Short Selling ab 21 Jahren)
  • 🔥 Besondere Stärke bei Aktien, Optionen, Futures und Short Selling (Profi-Broker)
  • 🔥 Über 100 Handelsplätze verfügbar: Alle dt. Börsen, viele int. und außerbörslicher Handel
  • 🔥 Service: Guter Telefon-Support, gute FAQs, Kontaktformular/E-Mail, Chatbot, YouTube Tutorials
  • Kein Bruchteilerwerb von Wertpapieren möglich (nur „ganze“ Aktien und Wertpapiere)
  • Es gibt noch keine Sparpläne (Fokus aktives Trading – Interactive Brokers mit Meta Trader)
  • Leerverkäufe, Optionen, Futures (Marginhandel) ab 21 Jahren
  • Geeignet für:
  • Depot zum aktiven Trading und für die langfristige Geldanlage (auch Firmendepots)
  • Aktive / fortgeschrittene Trader die eine Vielzahl von Wertpapieren handeln wollen (auch direkt an internationalen Börsen)
  • Rundum günstiges Trading in allen Belangen: Aktien, ETF, Fonds, Anleihen, ETCs (alg. ETPs), Zertifikate / Derivate, CFDs, Short Selling, Futures, Optionen, Krypto-Zertifikate
  • Desktop, sowie mobiles Trading per App
  • Für Unternehmen (Firmendepot verfügbar)
  • Nicht geeignet für:
  • Anleger, die ETF- und Aktien-Sparpläne im Fokus haben (Workaround über manuelle Orders oder Terminorders)
  • Trader, die eine einfache und designorientierte Oberfläche nutzen wollen (MetaTrader Top-Software, aber etwas Einarbeitungszeit nötig)
  • Anfänger (Broker eher für fortgeschrittene Anleger)
3,8/5 (173)
Captrader TestCaptrader Test CapTrader
Depot & Firmendepot
Kostenlos
  • 🔥 Ohne Einschränkungen kostenlos
  • 2.000 € Mindesteinlage zur Eröffnung
2 €
2 €
2 €
  • 🔥 Captrader faktisch eher für Ordervolumen ab 150 € geeignet (dann ca. 1,25% Gebühren pro Order)
  • 🔥 Variables Preissystem (größere Ordervolumen, höhere Gebühren)
  • Preise beziehen sich auf Tradegate
  • 0,10% Ordergebühren (min. 2 € / bei Xetra max. 99 €)
  • 2.000 € = 2 € | 5.000 € = 5 € Ordergebühren
2 €
2 €
2 €
5 €
15 €
potenziell niedriger z.Z. keine ETF Sparpläne
  • Fokus auf aktives Trading, daher aktuell keine Sparpläne im Angebot (Handelsplattform Interactive Brokers)
  • Als Workaround lassen sich einfach Terminorders oder manuelle Orders nutzen
  • Keine Bruchteilerwerb von Aktien oder ETF möglich (min. 1 Aktie / ETF pro Order)
Desktop & App
Trader Workstation
50+
Alle namhaften Coins
  • Einfach ohne eigenes Wallet mit dem Depot in Kryptowährungen investieren
  • Handel als Zertfikate, ETP, ETN, Futures (kein „direkter“ Krypto-Handel oder eigenes Wallet)
  • Direkter Kryptohandel und mehr Coins für 2022 geplant
  • Handelsgebühren wie beim jeweiligen Wertpapier (günstig)
  • Keine automatische Versteuerung (Dokument für Steuererklärung)
20.000+ nein 100+
alle dt. Börsen, viele int. und außerbörslich
nein ja ja JPMorgan Chase
  • Interactive Broker Ireland (IBIE) zuständig für EU Kunden
  • Einlagensicherung max. 20.000 € und max. 90% des Betrags auf dem Verrechnungskonto (kein Rechtsanspruch)
  • Für Firmenkunden besteht aktuell keine Einlagensicherung
  • Vergleichsweise sicher: IB (Interactive Brokers Group) ist einer der größten unabhängigen Broker der Welt
nein nein nein Online-Broker ➤ Depot eröffnen
3. ➤ Depot eröffnen
    Scalable Capital
  • 🔥 Top-Broker: Einer der bekanntesten Neobroker um einfach und günstig zu traden – hier machen Sie nichts falsch
  • 🔥 Größtes Angebot an kostenlosen ETF Sparplänen am Markt (zweitgrößtes bei Aktien) - alle ETF Sparpläne sind kostenlos
  • Der Bruchteilerwerb von Wertpapiere ist möglich, sodass Anleger auch kleine Beträge investieren können
  • Einer der größten Robo-Advisor (automatisierte Geldanlage s. Spalte „Robo-Advisor“)
  • Zwei Handelsplätze verfügbar: Gettex, Xetra (kein außerbörslicher Handel)
  • Service: Telefon-Support, gute FAQs, Kontaktformular/E-Mail, Team-Chat
  • Geeignet für:
  • Anleger die ETF- und Aktien-Sparpläne im Fokus haben
  • Trading von Aktien, ETF, Fonds, ETCs (alg. ETPs), Zertifikate / Derivate, Optionsscheine, Krypto-Zertifikate
  • Rundum günstiges Trading
  • Anfänger und fortgeschrittene Trader (smarte Oberfläche)
  • Mobiles Trading per App und per Desktop
  • Nicht geeignet für:
  • Rein aktive Trader / Daytrader, die eine Vielzahl an Wertpapieren an unterschiedlichen Börsen handeln wollen (Short Selling, Futures, Optionen ...)
3,7/5 (1.329)
Scalable Capital TestScalable Capital Test Scalable Capital
Depot - Free Broker
Kostenlos
  • 🔥 Ohne Einschränkungen kostenlos
  • 🔥 Einer der bekanntesten Neobroker um einfach und günstig zu traden – hier machen Sie nichts falsch
  • 🔥 Scalable Capital hat aktuell das größte Angebot an ETF-Sparplänen / kostenlosen ETF-Sparplänen
  • 🔥 Aktuell das zweitgrößte Angebot an Aktien-Sparplänen / kostenlosen Aktien-Sparplänen
  • Optimal für Trading-Anfänger geeignet (einfache und smarte Oberfläche)
0,99 €
0,99 €
0,99 €
Trading-Flatrate
  • 🔥 Scalable Capital faktisch eher für Ordervolumen ab 80 € geeignet (dann ca. 1,25% Gebühren pro Order)
  • 🔥 Fixes Preissystem (volle Kostenkontrolle)
  • Preise beziehen sich auf Gettex-Börse im Tarif "Free Broker"
  • Xetra-Börse immer 3,99 € pro Order zzgl. Handelsplatzgebühr von 0,01% (min. 1,50 €)
  • Tarif Free Broker (keine Depotgebühr) immer 0,99 € Orderkosten fix (Aktien, ETF ...)
  • Tarif Prime Broker (2,99 €/Monat) ab 250 € Ordervolumen kostenlos (darunter 0,99 € pro Order)
  • Tarif Prime Broker flex (4,99 €/Monat) ab 250 € Ordervolumen kostenlos (darunter 0,99 € pro Order)
  • Prime-ETFs Orders (iShares, Invesco, Xtrackers) ab 250 € Ordervolumen bei Gettex (nicht Xetra) immer kostenlos
0,99 €
0,99 €
0,99 €
0,99 €
0,99 €
ggf. etwas höher 2.091 kostenlos
von 2.091
  • Monatlich, zweimonatlich, quartalsweise
  • Ausführung über Gettex
  • Namhafte Anbieter: iShares, Vanguard, Amundi, Xtrackers, Lyxor, Invesco, Comstage, SPDR, UBS, HSBC, DEKA und viele weitere ...
0 €
0 €
0 €
Kostenlos
  • 🔥 Alle ETF-Sparpläne auf 2.091 ETFs sind bei allen 3 Depot-Varainten kostenlos
  • 🔥 Fixes Preissystem (volle Kostenkontrolle)
  • 🔥 Aktuell das stärkste Angebot für ETF-Sparpläne
  • Scalable Capital kann deshalb top als zweites Depot nur für Sparpläne genutzt werden
0 €
0 €
0 €
0 €
1 € 5.000 € Desktop & App 11
  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Cardano
  • Ripple / XRP
  • Solana
  • Poldakot
  • Chainlink
  • Litecoin
  • FTX
  • Uniswap
  • Tezos
  • Einfach ohne eigenes Wallet mit dem Depot in Kryptowährungen investieren
  • Handel als Derivate, ETP (kein „direkter“ Krypto-Handel oder eigenes Wallet)
  • Krypto-Sparpläne sind ab 1 € möglich und kostenlos
  • Handelsgebühren wie bei Aktien (s. Spalte „Ordergebühren“) plus Spread-Aufschlag (Free Broker: 0,99% / Prime Broker: 0,69% / Prime Broker flat: 0,69%)
  • Shorten (Short Selling / Leerverkauf) mit Derivaten möglich (um auf fallende Kurse zu setzen)
  • Automatische Versteuerung & ggf. Verlustverrechnung
6.000+ 1.000+
  • Bruchteilerwerb möglich (Aktie z.B. für 100 € im Monat besparen)
2
Gettex, Xetra, kein außerbörslicher Handel
ja
  • 1.000 € Mindesteinlage - Scalable Wealth Robo-Advisor
  • Auswahl aus über 8 Anlagestrategien nach Risikoprofil (Allwetter, Value, Crypto, Klimaschutz ...)
  • Insgessamt 3 Preismodelle - immer auf Ø Depotbestand
  • Alle Strategien
    9 € Gesamtkosten p.a.
    0,90% = 0,75% + 0,15% TER
  • Megatrends
    11,80 € Gesamtkosten p.a.
    1,18% = 0,75% + 0,43% TER
  • Crypto
    17 € Gesamtkosten p.a.
    1,70% = 0,75% + 0,95% TER
nein ja Baader Bank
  • Deutsche Investmentbank mit Sitz in Unterschleißheim bei München
  • Neben gesetzlicher Einlagensicherung: Freiwilliger Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB)
  • Absicherung damit größer als 100.000 € (kein Rechtsanspruch)
ja ja nein Neobroker ➤ Depot eröffnen
4. ➤ Depot eröffnen
    comdirect
  • 🔥 Top-Broker: Einer der führenden Direktbanken für Trading mit dem Service einer Bank (Allround-Broker)
  • Übersichtliches Angebot an kostenlosen ETF-Sparplänen (Aktions-ETF) - insgesamt ordentliches ETF-Angebot
  • 🔥 Insgesamt großes Angebot bei allen gängigen Wertpapieren
  • Beliebter cominvest Robo-Advisor (automatisierte Geldanlage s. Spalte „Robo-Advisor“)
  • Über 25 Handelsplätze verfügbar (potentiell niedrigere Spreads), außerbörslicher Handel, internationale Handelsplätze
  • Service: Telefon-Support, gute FAQs, Kontaktformular/E-Mail, YouTube Tutorials, comdirect Akademie (kein Chat)
  • Geeignet für:
  • Trading-Anfänger und Fortgeschrittene (einfache und moderne Oberfläche)
  • Umfängliches Trading in allen Belangen: Aktien, ETF, Fonds, Anleihen, ETCs (alg. ETPs), Zertifikate / Derivate, CFDs, Futures, Optionen, Krypto-Zertifikate
  • Anleger die ETF- und Aktien-Sparpläne nutzen, und auch einmal andere Wertpapiere ausprobieren wollen
  • Konto, Depot und Banking über einen Anbieter
  • Desktop, sowie mobiles Trading per App
  • Nicht geeignet für:
  • Sparfüchse, naturgemäß ist der Hintergrund/Service einer Direktbank etwas teurer als bei Neo Brokern
3,7/5 (904)
comdirect Testcomdirect Test comdirect
Depot
Kostenlos
    Kostenfreie Depotführung, wenn einer der Punkte zutrifft:
  • Min. 2 Trades pro Quartal
  • Ein Girokonto bei comdirect geführt wird
  • Sparplan, min. eine Ausführung pro Quartal)
  • Sonst 1,95 € / Monat
12,40 €
12,40 €
12,40 €
  • 🔥 comdirect faktisch eher für Ordervolumen ab 1.000 € geeignet (dann ca. 1,25% Gebühren pro Order)
  • 🔥 Variables Preissystem (größere Ordervolumen, höhere Gebühren)
  • 4,9 € + 0,25% des Ordervolumens (min. 9,90 € / max. 59,90 €)
  • Zzgl. 0,0025% Handelsplatzgebühr (min. 2,50 €)
  • 15% Viel-Trader-Rabatt ab 125 Trades im Vorhalbjahr (ca. Ø 0,7 Trades pro Tag)
12,40 €
12,40 €
12,40 €
17,53 €
44,90 €
potenziell niedriger 150 kostenlos
von 860
  • Monatlich, zweimonatlich oder quartalsweise
  • Ausführung über Tradegate
  • "Top-Preis ETFs" (aktuell 150 ETF) sind als Sparplan bei Aktionsangeboten kostenlos
  • ETF-Anbieter: iShares, Amundi, Xtrackers, Lyxor, Franklin Templeton und VanEck
0,38 €
0,75 €
1,50 €
  • 🔥 Variables Preissystem (größere Sparraten, höhere Gebühren)
  • Immer 1,5% der Sparrate
  • Kein gesondertes Grundentgeld oder Orderprovision
  • "Top-Preis ETFs" (aktuell 150 ETF) sind als Sparplan bei Aktionsangeboten kostenlos
3,75 €
7,5 €
15 €
75 €
25 € 10.000 € Desktop & App
ProTrader
14
  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Cardano
  • Ripple / XRP
  • Solana
  • Polkadot
  • Polygon
  • Stellar
  • Bitcoin Cash
  • Div. Krypto-Baskets
  • Einfach ohne eigenes Wallet mit dem Depot in Kryptowährungen investieren
  • Handel als Zertfikate, ETP (kein „direkter“ Krypto-Handel oder eigenes Wallet)
  • Sparpläne auf Krypto-Zertifikate von 21Shares sind kostenlos (keine Ordergebühren bis min. 30.06.2023
  • Handelsgebühren wie bei Aktien (s. Spalte „Ordergebühren“)
  • Automatische Versteuerung & ggf. Verlustverrechnung
20.000+ 482+
  • Bruchteilerwerb möglich (Aktie z.B. für 100 € im Monat besparen)
25+
alle dt. Börsen, viele int. und außerbörslich
ja
  • 3.000 € Mindesteinlage - cominvest Robo-Advisor
  • cominvest classic
    1,18% Gesamtkosten p.a. (0,95% + 0,23% TER)
    immer auf Ø Depotbestand
  • cominvest green
    1,18% Gesamtkosten p.a. (0,95% + 0,23% TER)
  • Befristete Aktion: 700 € Prämie ab 100.000 € Anlagevolumen
nein ja Comdirect / Commerzbank
  • Neben gesetzlicher Einlagensicherung: Freiwilliger Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB)
  • Absicherung damit größer als 100.000 € (kein Rechtsanspruch)
ja ja nein Direktbank ➤ Depot eröffnen
5. ➤ Depot eröffnen
    ING-DiBa
  • 🔥 Top-Broker: Einer der führenden Direktbanken für Trading mit dem Service einer Bank (Allround-Broker)
  • Großes Angebot an kostenlosen ETF-Sparplänen (Aktions-ETF) - insgesamt sehr großes ETF-Angebot
  • 🔥 Insgesamt großes Angebot bei allen gängigen Wertpapieren
  • Einer der größten Robo-Advisor in Kooperation mit Scalable Capital (automatisierte Geldanlage s. Spalte „Robo-Advisor“)
  • Über 14 Handelsplätze verfügbar (potentiell niedrigere Spreads), außerbörslicher Handel, internationale Handelsplätze
  • Service: Telefon-Support, gute FAQs, Kontaktformular/E-Mail, Chatbot, YouTube Tutorials, ING-DiBa Akademie
  • Geeignet für:
  • Trading-Anfänger und Fortgeschrittene (einfache und moderne Oberfläche)
  • Trading von Aktien, ETF, Fonds, Anleihen, ETCs (alg. ETPs), Zertifikate / Derivate, Optionsscheine, Krypto-Zertifikate
  • Anleger die ETF- und Aktien-Sparpläne nutzen, und auch einmal andere Wertpapiere ausprobieren wollen
  • Konto, Depot und Banking über einen Anbieter
  • Desktop, sowie mobiles Trading per App
  • Nicht geeignet für:
  • Sparfüchse, naturgemäß ist der Hintergrund/Service einer Direktbank etwas teurer als bei Neobrokern
3,7/5 (1.687)
ING-DiBa TestING-DiBa Test ING-DiBa
Depot
Kostenlos
  • 🔥 Ohne Einschränkungen kostenlos
4,96 €
5,03 €
5,15 €
  • 🔥 ING-DiBa faktisch eher für Ordervolumen ab 420 € geeignet (dann ca. 1,25% Gebühren pro Order)
  • 🔥 Variables Preissystem (größere Ordervolumen, höhere Gebühren)
  • 4,90 € Grundgebühr + 0,25% vom Ordervolumen (max. 69,90 €)
  • Keine Handelsplatzgebühr beim ING-DiBa "Direkthandel" (Tradegate, Gettex oder außerbörslich)
  • Zzgl. 1,90 € Handelsplatzgebühr bei Euwax, Frankfurt Zertifikate, Xetra, Stuttgart
  • Zzgl. 2,90 € Handelsplatzgebühr bei Frankfurt, München, Berlin, Düsseldorf, Hamburg/Hannover
5,53 €
6,15 €
7,40 €
17,40 €
42,40 €
potenziell niedriger 800 kostenlos
von 1.900
  • Gültig bei monatlicher Ausführung
  • Ausführung über Xetra
  • 1.900 ETFs insg. verfügbar
  • Aktion: 0 € Ordergebühren bei über 130 Themen-ETFs (z.B. Gaming) ab 1.000 € Ordervolumen im Direkthandel (Tradegate, Gettex) bis 31.12.2022
  • ETF-Anbieter: iShares, Xtrackers, Lyxor
0 €
0 €
0 €
Kostenlos
  • 🔥 800 ETF-Sparpläne von 1.900 ETFs sind kostenlos
  • 🔥 Fixes Preissystem (volle Kostenkontrolle)
  • 🔥 Aktuell kostenlos (laut PLV normal 1,75% der Sparrate - was vergleichsweise teuer wäre)
  • Gültig bei monatlicher Ausführung
0 €
0 €
0 €
  • Sparrate nur bis 1.000 €
1 € 1.000 € Desktop & App 14
  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Cardano
  • Ripple / XRP
  • Solana
  • Polkadot
  • Polygon
  • Stellar
  • Bitcoin Cash
  • Div. Krypto-Baskets
  • Einfach ohne eigenes Wallet mit dem Depot in Kryptowährungen investieren
  • Handel als Zertfikate, ETP (kein „direkter“ Krypto-Handel oder eigenes Wallet)
  • Handelsgebühren wie bei Aktien (s. Spalte „Ordergebühren“)
  • Automatische Versteuerung & ggf. Verlustverrechnung
18.000+ 578+
  • Bruchteilerwerb möglich (Aktie z.B. für 100 € im Monat besparen)
14+
viele dt. Börsen, USA, CAN und außerbörslich
ja
  • 5.000 € Mindesteinlage und Konto bei der ING-DiBa
  • In Kooperation mit Scalable Capital (Robo-Advisor Konto über ING-DiBa bei Scalable Capital)
  • Immer min. 75€ Gebühren p.a. (Gebühren ansonsten 1:1 wie bei Scalable Capital)
  • Klassische Strategien
    0,90% Gesamtkosten p.a. (0,75% + 0,15% TER)
    immer auf Ø Depotbestand
  • Crypto
    1,70% Gesamtkosten p.a. (0,75% + 0,95% TER)
  • Megatrends
    1,18% Gesamtkosten p.a. (0,75% + 0,43% TER)
nein ja ING-DiBa
  • Neben gesetzlicher Einlagensicherung: Freiwilliger Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB)
  • Absicherung damit größer als 100.000 € (kein Rechtsanspruch)
ja ja
  • Ab 75 €
ja Direktbank ➤ Depot eröffnen
6. ➤ Depot eröffnen
    1822direkt
  • Direktbank (Angebot der Frankfurter Sparkasse) für Trading mit dem Service einer Bank (Allround-Broker)
  • Kleineres Angebot an kostenlosen ETF Sparplänen (Aktions-ETF) - insgesamt großes ETF Angebot
  • Vernünftiges Angebot bei allen gängigen Wertpapieren (keine Aktiensparpläne)
  • 🔥 Copy Trading über Wikifolio (45 sparplanfähige Wikifolios - Sie können die besten Wikifolios automatisch kopieren)
  • Über 23 Handelsplätze verfügbar (potentiell niedrigere Spreads), außerbörslicher Handel, internationale Handelsplätze
  • Service: Telefon-Support, gröbere FAQs, Kontaktformular/E-Mail (kein Chat)
  • Geeignet für:
  • Trading-Anfänger und Fortgeschrittene (einfache, funktionale Oberfläche, weniger modern)
  • Trading von Aktien, ETF, Fonds, ETCs, Zertifikate / Derivate, Optionsscheine, Krypto-Zertifikate
  • Konto, Depot und Banking über einen Anbieter
  • Desktop, sowie mobiles Trading per App
  • Kunden in Frankfurt, die den Service der Frankfurter Sparkasse nutzen wollen (Filiale)
  • Nicht geeignet für:
  • Sparfüchse, naturgemäß ist der Hintergrund/Service einer Direktbank etwas teurer als bei Neo Brokern
3,3/5 (189)
1822direkt Test1822direkt Test 1822direkt
Depot
Kostenlos
  • Min. eine Order- oder Sparplan-Ausführung pro Quartal, sonst 3,90 € / Monat
12,85 €
12,85 €
12,85 €
  • 🔥 1822direkt faktisch eher für Ordervolumen ab 1.000 € geeignet (dann ca. 1,25% Gebühren pro Order)
  • 🔥 Variables Preissystem (größere Ordervolumen, höhere Gebühren)
  • 4,90 € Grundgebühr + 0,25% vom Ordervolumen (min. 9,90 € / max. 54,90 €)
  • Zzgl. 2,95 € Handelsplatzgebühr pauschal für deutsche Börsen
  • Aktivtrader-Rabatt: -10% Orderprovision bei 50 Transaktionen im Vorhalbjahr (min. 8,90 € / max. 49,90 €)
  • Aktivtrader-Rabatt: -20% Orderprovision bei 100 Transaktionen im Vorhalbjahr (min. 7,90 € / max. 43,90 €)
12,85 €
12,85 €
12,85 €
15,45 €
45,35 €
potenziell niedriger 100 kostenlos
von 1.350
  • Monatlich jeweils zum 5. oder 20. eines Monats
  • ETF-Sparplan Aktion: 100 kostenlose ETF-Sparpläne für 12 Monate (nur für ausgew. ETF Sparpläne, die ab dem 07.01.2022 neu abgeschlossen werden, min. Sparrate 50 € / Monat)
  • Ausführung über Tradegate
  • Namhafte Anbieter: Vanguard, iShares, Amundi, Xtrackers, Lyxor, Invesco, Comstage, SPDR, UBS, HSBC, DEKA, WisdomTree und viele weitere ...
1,5 €
1,5 €
1,50 €
  • 🔥 Variables Preissystem (größere Sparraten, höhere Gebühren)
  • Immer 1,5% der Sparrate (min. 1,50 € / max. 14,90 €)
  • ETF-Sparplan Aktion: 100 kostenlose ETF-Sparpläne für 12 Monate (nur für ausgew. ETF-Sparpläne, die ab dem 07.01.2022 neu abgeschlossen werden, min. Sparrate 50 € / Monat)
3,75 €
7,50 €
14,90 €
  • Sparrate nur bis 2.000 €
25 € 2.000 € Desktop & App 3
  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Litecoin
  • Einfach ohne eigenes Wallet mit dem Depot in Kryptowährungen investieren
  • Handel als Zertfikate, ETP (kein „direkter“ Krypto-Handel oder eigenes Wallet)
  • Ordergebühren 1;1 wie bei Aktien (s. Spalte „Ordergebühren“)
  • Zertifikate-Sparplan möglich - Gebühren wie ETF-Sparpläne (s. Spalte „ETF Sparplan Kosten“)
  • Automatische Versteuerung & ggf. Verlustverrechnung
20.000+ nein 23+
alle dt. Börsen, viele int. und außerbörslich
nein nein ja Sparkasse Frankfurt
  • Neben gesetzlicher Einlagensicherung: Deutscher Sparkassen- und Giroverband (DSGV)
  • Absicherung damit größer als 100.000 € (kein Rechtsanspruch)
ja ja nein Direktbank ➤ Depot eröffnen
7. ➤ Depot eröffnen
    Consorsbank
  • 🔥 Beliebter Broker: Eine bekannte Direktbank für Trading mit dem Service einer Bank (Allround-Broker)
  • Mittleres Angebot an kostenlosen ETF Sparplänen (Aktions-ETF) - insgesamt großes ETF Angebot
  • 🔥 Insgesamt großes Angebot bei allen gängigen Wertpapieren
  • Über 32 Handelsplätze verfügbar (potentiell niedrigere Spreads), außerbörslicher Handel, internationale Handelsplätze
  • 🔥 Service: Telefon-Support, gute FAQs, Kontaktformular/E-Mail, Team-Chat, Consorsbank Akademie, Consorsbank Community, YouTube Tutorials
  • Geeignet für:
  • Trading-Anfänger und Fortgeschrittene (gute, funktionale Oberfläche, weniger modern)
  • Umfängliches Trading in allen Belangen: Aktien, ETF, Fonds, Anleihen, ETCs (alg. ETPs), Zertifikate / Derivate, CFDs, Short Selling, Futures, Optionen, Krypto-Zertifikate (Optional ActiveTrader Pro)
  • Anleger die ETF- und Aktien-Sparpläne nutzen, und auch einmal andere Wertpapiere ausprobieren wollen
  • Konto, Depot und Banking über einen Anbieter
  • Desktop, sowie mobiles Trading per App
  • Nicht geeignet für:
  • Sparfüchse, naturgemäß ist der Hintergrund/Service einer Direktbank etwas teurer als bei Neo Brokern
3,1/5 (605)
Consorsbank TestConsorsbank Test Consorsbank
Wertpapierdepot
Kostenlos
  • Ab 100.000 € Guthaben auf Verrechnungskonto Verwahrentgelt von 0,50% p.a. (faktisch wenig relevant)
  • Bei Ø 105.000 € auf dem Verrechnungskonto 25 € Gebühren pro Jahr
9,95 €
9,95 €
9,95 €
  • 🔥 Consorsbank faktisch eher für Ordervolumen ab 800 € geeignet (dann ca. 1,25% Gebühren pro Order)
  • 🔥 Variables Preissystem (größere Ordervolumen, höhere Gebühren)
  • 4,95 € + 0,25% des Ordervolumens (min. 9,95 € / max. 69 €)
  • Bei Tradegate keine Handelsplatzgebühren
  • Zzgl. 1,50 € bei Xetra und 2,50 € bei anderen dt. Börsen Handelsplatzgebühr Pauschale
9,95 €
9,95 €
9,95 €
17,45 €
42,40 €
potenziell niedriger 382 kostenlos
von 1.011
  • Monatlich, zweimonatlich, quartalsweise, halbjährlich
  • Ausführung über Tradegate
  • 280 nachhaltige ETF, davon 80 kostenlos
  • ETF-Anbieter: iShares, Amundi, Xtrackers, Lyxor, Invesco, BNP Paribas und VanEck
0,38 €
0,75 €
1,50 €
  • 🔥 Variables Preissystem (größere Sparraten, höhere Gebühren)
  • Immer 1,5% der Sparrate
  • Kein gesondertes Grundentgeld oder Orderprovision
3,75 €
7,5 €
15 €
75 €
10 € 10.000 € Desktop & App
ActiveTrader Pro
14
  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Cardano
  • Poldakot
  • Bitcoin Cash
  • Div. Krypto-Baskets
  • Einfach ohne eigenes Wallet mit dem Depot in Kryptowährungen investieren
  • Handel als Derivate, ETP, ETH, ETC (kein „direkter“ Krypto-Handel oder eigenes Wallet)
  • Handelsgebühren wie bei Aktien (s. Spalte „Ordergebühren“)
  • Sparpläne auf Kryptowährungen sind möglich (s. Spalte „ETF Sparplan Kosten“)
  • Automatische Versteuerung & ggf. Verlustverrechnung
20.000+ 587+
  • Bruchteilerwerb möglich (Aktie z.B. für 100 € im Monat besparen)
32+
alle dt. Börsen, viele int. und außerbörslich
nein nein ja BNP Paribas S.A.
  • Französischen Großbank mit deutschem Ableger DAB BNP Paribas in München & Nürnberg
  • Neben gesetzlicher Einlagensicherung: Freiwilliger Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB)
  • Absicherung damit größer als 100.000 € (kein Rechtsanspruch)
ja ja ja Direktbank ➤ Depot eröffnen
8. ➤ Depot eröffnen
    Trade Republic
  • 🔥 Top-Broker: Einer der bekanntesten Neobroker um einfach und günstig zu traden – hier machen Sie nichts falsch
  • 🔥 Zweitgrößtes Angebot an kostenlosen ETF-Sparplänen am Markt (mit Abstand größtes bei Aktien) - alle ETF Sparpläne sind kostenlos
  • Der Bruchteilerwerb von Wertpapiere ist möglich, sodass Anleger auch kleine Beträge investieren können
  • Ein Handelsplatz verfügbar: Lang & Schwarz (außerbörslicher Handel bei Derivaten)
  • Service: Gute FAQs, Kontaktformular/E-Mail, inoffizielle Trade Republic Community (kein Telefon-Support, kein Chat)
  • Geeignet für:
  • Anleger die ETF- und Aktien-Sparpläne im Fokus haben
  • Trading von Aktien, ETF, ETCs (alg. ETPs), Zertifikate / Derivate, Optionsscheine, Krypto-Zertifikate
  • Rundum günstiges Trading
  • Anfänger und fortgeschrittene Trader (smarte Oberfläche)
  • Mobiles Trading per App und per Desktop
  • Nicht geeignet für:
  • Rein aktive Trader / Daytrader, die eine Vielzahl an Wertpapieren an unterschiedlichen Börsen handeln wollen (Short Selling, Futures, Optionen ...)
3,1/5 (1.999)
Trade Republic TestTrade Republic Test Trade Republic
Depot
Kostenlos
  • 🔥 Ohne Einschränkungen kostenlos
  • 🔥 Einer der bekanntesten Neobroker um einfach und günstig zu traden – hier machen Sie nichts falsch
  • 🔥 Aktuell das größte Angebot an Aktien-Sparplänen / kostenlosen Aktien-Sparplänen
  • 🔥 Trade Republic hat aktuell das zweitgrößte Angebot an ETF-Sparplänen / kostenlosen ETF-Sparplänen
  • Optimal für Trading-Anfänger geeignet (einfache und smarte Oberfläche)
1 €
1 €
1 €
Trading-Flatrate
  • 🔥 Trade Republic faktisch eher für Ordervolumen ab 80 € geeignet (dann 1,25% Gebühren pro Order)
  • 🔥 Fixes Preissystem (volle Kostenkontrolle)
  • Kostenlose Orderprovision
  • 1€ Fremdkostenpauschale fix
1 €
1 €
1 €
1 €
1 €
ggf. etwas höher 1.481 kostenlos
von 1.481
  • Zweiwöchentlich, monatlich oder quartalsweise
  • Ausführung über Lang & Schwarz
  • ETF-Anbieter: iShares, Amundi, Xtrackers, Lyxor und WisdomTree
0 €
0 €
0 €
Kostenlos
  • 🔥 Alle ETF-Sparpläne auf 1.481 ETFs sind kostenlos
  • 🔥 Fixes Preissystem (volle Kostenkontrolle)
  • 🔥 Ein starkes Angebot für ETF-Sparpläne
  • 🔥 Bei Aktiensparplänen z.Z. mit Abstand das größte Angebot am Markt
  • Trade Republic kann deshalb top als zweites Depot nur für Sparpläne genutzt werden
0 €
0 €
0 €
0 €
10 € 10.000 € Desktop & App 50
“Direkter“ Kryptohandel
  • „Direkter" Krypto-Handel möglich (Coins" werden im Kunden-Wallet von BitGo Deutschland GmbH für Sie verwahrt)
  • Sicher: Die Kryptowährungen sind nicht Teil der Insolvenzmasse und gegen Diebstahl versichert
  • Die Auszahlung in ein eigenes (externes) Wallet ist nicht möglich
  • Krypto-Sparpläne sind ab 10€ möglich und kostenlos
  • Handelsgebühren 1€ Fremdkosten pro Order
  • Keine Hard Forks oder Airdrops möglich
  • Shorten (Short Selling / Leerverkauf) möglich (um auf fallende Kurse zu setzen)
  • Keine automatische Versteuerung (Dokument für Steuererklärung)
7.500+ 2.686+
  • Bruchteilerwerb möglich (Aktie z.B. für 100 € im Monat besparen)
1
Lang & Schwarz, Derivate auch außerbörslich
nein nein ja Trade Republic Bank
  • Operativer Sitz in Berlin und juristischer Sitz in Düsseldorf
  • Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 € (kein Rechtsanspruch)
ja ja nein Neobroker ➤ Depot eröffnen
9. ➤ Depot eröffnen
    DKB - Deutsche Kreditbank
  • Broker der bekannten Direktbank DKB für Trading mit dem Service einer Bank (Allround-Broker)
  • Kleineres Angebot an kostenlosen ETF-Sparplänen (Aktions-ETF) - insgesamt gutes ETF-Angebot
  • 🔥 Insgesamt großes Angebot bei allen gängigen Wertpapieren
  • Robo-Advisor in Kooperation mit der DJE Kapital AG (automatisierte Geldanlage s. Spalte „Robo-Advisor“)
  • Über 40 Handelsplätze verfügbar (potentiell niedrigere Spreads), außerbörslicher Handel, internationale Handelsplätze
  • Service: Telefon-Support, gute FAQs, Kontaktformular/E-Mail, YouTube Tutorials, DKB Akademie
  • Geeignet für:
  • Trading-Anfänger und Fortgeschrittene (einfache und moderne Oberfläche)
  • Trading von Aktien, ETF, Fonds, Anleihen, ETCs (alg. ETPs), Zertifikate / Derivate, Optionsscheine, Krypto-Zertifikate
  • Anleger die ETF- und Aktien-Sparpläne nutzen, und auch einmal andere Wertpapiere ausprobieren wollen
  • Konto, Depot und Banking über einen Anbieter
  • Desktop, sowie mobiles Trading per App
  • Nicht geeignet für:
  • Sparfüchse, naturgemäß ist der Hintergrund/Service einer Direktbank etwas teurer als bei Neobrokern
3,1/5 (1.862)
DKB TestDKB Test DKB
Depot
Kostenlos
  • 🔥 Ohne Einschränkungen kostenlos
10 €
10 €
10 €
  • 🔥 DKB faktisch eher für Ordervolumen ab 800 € geeignet (dann ca. 1,25% Gebühren pro Order)
  • 🔥 Fixes Preissystem (volle Kostenkontrolle)
  • Ordergebühren: 10 € bis 10.000€ | 25 € ab 10.000,01 €
  • Keine Handelsplatzgebühr bei Tradegate, gettex und Quotrix
  • Zzgl. Handelsplatzgebühr bei allen anderen Börsen (im PLV nicht aufgeführt)
10 €
10 €
10 €
10 €
25 €
potenziell niedriger 87 kostenlos
von 998
  • Monatlich, zweimonatlich, quartalsweise, halbjährlich, jährlich
  • Ausführung über Tradegate
  • 87 Aktions-ETFs sind kostenlos (aktuell gültig bis 31.12.2022)
  • ETF-Anbieter: iShares, Amundi, Xtrackers, Lyxor, Invesco, BNP Paribas und VanEck u.v.m.
  • Ab 50 € Sparrate
1,50 €
1,50 €
  • 🔥 1,50 € Spar-Flat unabhängig vom Ordervolumen (Sparrate min. 50 €)
  • 🔥 Fixes Preissystem (volle Kostenkontrolle)
1,50 €
1,50 €
1,50 €
1,50 €
50 € 10.000 € Desktop & App 22
Alle namhaften Coins
  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Cardano
  • Ripple / XRP
  • Solana
  • Polkadot
  • Polygon
  • Stellar
  • Bitcoin Cash
  • Div. Krypto-Baskets
  • Einfach ohne eigenes Wallet mit dem Depot in Kryptowährungen investieren
  • Handel als Zertfikate, ETP (kein „direkter“ Krypto-Handel oder eigenes Wallet)
  • Sparpläne auf Krypto-Zertifikate von 21Shares sind kostenlos (keine Ordergebühren bis min. 30.06.2023
  • Handelsgebühren wie bei Aktien (s. Spalte „Ordergebühren“)
  • Automatische Versteuerung & ggf. Verlustverrechnung
20.000+ 40+
  • Bruchteilerwerb möglich (Aktie z.B. für 100 € im Monat besparen)
40+
alle dt. Börsen, viele int. und außerbörslich
ja
  • 10.000 € Mindesteinlage
  • Mit Solidvest | Blue Robo-Advisor (Management über DJE Kapital AG)
  • Als Einmalanlage oder Sparplan, keine Mindestlaufzeit (nur für natürliche Personen)
  • 1,19% p.a. Inkl. Produktkosten auf Ø Depotbestand (ETFs & Fonds Standardvariante)
  • 1,28% p.a. inkl. Produktkosten auf Ø Depotbestand (ETFs & Fonds nachhaltige Variante)
nein ja DKB - Deutsche Kreditbank
  • Neben gesetzlicher Einlagensicherung: Freiwilliger Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB)
  • Absicherung damit größer als 100.000 € (kein Rechtsanspruch)
ja nein nein Direktbank ➤ Depot eröffnen
10. ➤ Depot eröffnen
    finanzen.net zero
  • Der vergleichsweise neue Neobroker des beliebten Finanzportals finanzen.net um einfach und günstig zu traden
  • 🔥 Alle Orders ab 500 € und alle ETF Sparpläne sind kostenlos
  • 🔥 Infos und News zu Wertpapieren direkt aus finanzen.net einsehen
  • 🔥 Aktion: Eine Gratis-Aktie für Sie bei Depot-Eröffnung (Details s. Anbieter)
  • Mittleres Angebot an kostenlosen ETF-Sparplänen (Aktions-ETF) - insgesamt solides ETF Angebot
  • Der Bruchteilerwerb von Wertpapiere ist möglich, sodass Anleger auch kleine Beträge investieren können
  • Ein Handelsplatz verfügbar: Gettex (generell kein außerbörslicher Handel)
  • Die Einstandskurse (zu welchem Preis wurde ein Wertpapier gekauft) werden ggf. bei einem Depotübertrag leider nicht übernommen
  • Service: Grundlegender Telefon-Support, Solide FAQs, Kontaktformular/E-Mail, Chatbot
  • Geeignet für:
  • Anleger die ETF- und Aktien-Sparpläne nutzen, und auch einmal andere Wertpapiere ausprobieren wollen
  • Trading von Aktien, ETF, Fonds, ETCs (alg. ETPs), Zertifikate / Derivate, Optionsscheine, Krypto-Zertifikate
  • Rundum günstiges Trading
  • Anfänger und fortgeschrittene Trader (smarte Oberfläche)
  • Mobiles Trading per App und per Desktop
  • Nicht geeignet für:
  • Rein aktive Trader / Daytrader, die eine Vielzahl an Wertpapieren an unterschiedlichen Börsen handeln wollen (Short Selling, Futures, Optionen ...)
3,0/5 (74)
finanzen.net zero Testfinanzen.net zero Test finanzen.net zero
Depot
Kostenlos
  • 🔥 Ohne Einschränkungen kostenlos
1 €
1 €
1 €
  • 🔥 finanzen.net zero faktisch eher für Ordervolumen ab 80 € geeignet (dann ca. 1,25% Gebühren pro Order)
  • 🔥 Fixes Preissystem - volle Kostenkontrolle (ggf. zeitlich begrenzt)
  • Preise beziehen sich auf Gettex
  • 🔥 Kostenlos ab 500 € Ordervolumen
  • Orders unter 500 € zzgl. 1 € Mindermengenzuschlag
  • Vermittlungsentgelt z.Z. ausgesetzt: Regulär 7,50 € + 0,25% des Ordervolumens (Mindestorder sonst 500 €)
1 €
0 €
Kostenlos
  • Alle Orders ab 500 € sind kostenlos
0 €
Kostenlos
  • Alle Orders ab 500 € sind kostenlos
0 €
Kostenlos
  • Alle Orders ab 500 € sind kostenlos
0 €
Kostenlos
  • Alle Orders ab 500 € sind kostenlos
ggf. etwas höher 560 kostenlos
von 560
  • Monatlich
  • Ausführung über Gettex
  • Vermittlungsentgelt aktuell ausgesetzt: Regulär 1 € pro Ausführung
  • ETF-Anbieter: iShares, Amundi, Xtrackers, Lyxor, Invesco, BNP Paribas und VanEck
0 €
0 €
0 €
Kostenlos
  • 🔥 Alle ETF-Sparpläne auf 560 ETFs sind kostenlos
  • 🔥 Fixes Preissystem (volle Kostenkontrolle)
0 €
0 €
0 €
0 €
25 € Kein Limit Desktop & App 26
  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Ripple / XRP
  • Poldakot
  • Polygon
  • Litecoin
  • Tezos
  • Div. Krypto-Baskets
  • Einfach ohne eigenes Wallet mit dem Depot in Kryptowährungen investieren
  • Handel als Derivate, ETP (kein „direkter“ Krypto-Handel oder eigenes Wallet)
  • Handelsgebühren wie bei Aktien (s. Spalte „Ordergebühren“)
  • Sparpläne auf alle Kryptowährungen sind möglich (s. Spalte „ETF Sparplan Kosten“)
  • Automatische Versteuerung & ggf. Verlustverrechnung
7.355+ nein 1
Gettex, kein außerbörslicher Handel
nein nein ja Baader Bank
  • Deutsche Investmentbank mit Sitz in Unterschleißheim bei München
  • Neben gesetzlicher Einlagensicherung: Freiwilliger Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB)
  • Absicherung damit größer als 100.000 € (kein Rechtsanspruch)
ja nein nein Neobroker ➤ Depot eröffnen
11. ➤ Depot eröffnen
    FXFlat
  • 🔥 Spezialisierter Online-Broker für aktives Trading um so gut wie alle Wertpapieren / Anlageklassen zu handeln
  • 🔥 Fokus auf fortgeschrittene und aktive Trader (Mindesteinlage zur Eröffnung 2.000 €, Short Selling ab 21 Jahren)
  • 🔥 Besondere Stärke bei Aktien, Optionen, Futures und Short Selling (Profi-Broker)
  • 🔥 Über 100 Handelsplätze verfügbar: Alle dt. Börsen, viele int. und außerbörslicher Handel
  • 🔥 Service: Guter Telefon-Support, gute FAQs, Kontaktformular/E-Mail, Team-Chat, FXFlat Akademie, YouTube Tutorials
  • Kein Bruchteilerwerb von Wertpapieren möglich (nur „ganze“ Aktien und Wertpapiere)
  • Sparpläne nur auf Derivate (Fokus aktives Trading - Interactive Brokers mit Meta Trader)
  • Geeignet für:
  • Depot zum aktiven Trading und für die langfristige Geldanlage (auch Firmendepots)
  • Aktive / fortgeschrittene Trader die eine Vielzahl von Wertpapieren handeln wollen (auch direkt an internationalen Börsen)
  • Rundum günstiges Trading in allen Belangen: Aktien, ETF, Fonds, Anleihen, ETCs (alg. ETPs), Zertifikate / Derivate, CFDs, Short Selling, Futures, Optionen, Krypto-Zertifikate
  • Desktop, sowie mobiles Trading per App
  • Für Unternehmen (Firmendepot verfügbar)
  • Nicht geeignet für:
  • Anleger, die ETF- und Aktien-Sparpläne im Fokus haben (Workaround über manuelle Orders, Terminorders oder Derivate)
  • Trader, die eine einfache und designorientierte Oberfläche nutzen wollen (MetaTrader Top-Software, aber etwas Einarbeitungszeit nötig)
  • Anfänger (Broker eher für fortgeschrittene Anleger)
3,0/5 (76)
FXFlat TestFXFlat Test FXFlat
Depot & Firmendepot
Kostenlos
  • 🔥 Ohne Einschränkungen kostenlos
  • 200 € Mindesteinlage für MetaTrader / 2.000 € für Trader Workstation zur Eröffnung
  • Trader Workstation für die meisten Anleger zu empfehlen
1,90 €
1,90 €
1,90 €
  • 🔥 FXFlat faktisch eher für Ordervolumen ab 150 € geeignet (dann ca. 1,25% Gebühren pro Order)
  • 🔥 Variables Preissystem (größere Ordervolumen, höhere Gebühren)
  • 0,09% Ordergebühren (min. 1,9 € bei Tradegate / min. 3,9 € bei Xetra)
  • 2.000 € = 1,90 € | 5.000 € = 4,50 € Ordergebühren
1,90 €
1,90 €
1,90 €
4,50 €
13,50 €
potenziell niedriger 0 kostenlos
von 1.193
  • Abwicklung via OTC über ebase (nicht über eine Börse)
  • Fokus auf aktives Trading, Sparpläne daher über ebase (Handelsplattform Interactive Brokers)
  • Monatlich (zum 1. & 15.), quartalsweise, halbjährlich, jährlich
  • ETF-Anbieter: iShares, Amundi, Xtrackers, Lyxor, Invesco, WisdomTree u.v.m.
1,72 €
1,77 €
1,87 €
  • 🔥 Variables Preissystem (größere Sparraten, höhere Gebühren)
  • Immer 0,2% der Sparrate zzgl. Depotführungsentgelte pro Monat (nur bei ETF Sparplänen)
  • 1,67 € Tarif flex basic (max. 1 Sparplan )
  • 3 € flex select (max. 2 Sparpläne)
  • 4 € flex standard (max. 99 Sparpläne)
  • 5,67 € flex premium (max. 99 Sparpläne inkl. schriftlichem Orderauftrag)
  • Faktisch Tarif „flex standard“ (4 € pro Monat) für die meisten Anleger nötig (siehe Begrenzung der Sparpläne)
2,17 €
2,67 €
3,67 €
11,67 €
10 € Kein Limit Desktop & App
Trader Workstation
50+
Alle namhaften Coins
  • Einfach ohne eigenes Wallet mit dem Depot in Kryptowährungen investieren
  • Handel als Zertfikate, ETP, ETN, Futures (kein „direkter“ Krypto-Handel oder eigenes Wallet)
  • Handelsgebühren wie beim jeweiligen Wertpapier (günstig)
  • Versteuerung optional automatisch oder eigenständig (Dokument für Steuererklärung)
20.000+ nein 100+
alle dt. Börsen, viele int. und außerbörslich
nein ja ja FXFlat Bank AG / JPMorgan Chase
  • Verrechnungskonto entweder in Deutschland (autom. Steuerabführung) oder in UK (eigene Steuererklärung)
  • Interactive Broker Ireland (IBIE) zuständig für EU Kunden
  • Einlagensicherung max. 20.000 € und max. 90% des Betrags auf dem Verrechnungskonto (kein Rechtsanspruch)
  • Zusätzliche Einlagensicherung über 500.000 € (kein Rechtsanspruch) für MetaTrader Kunden - auch für Firmenkunden bis 1 Mio Jahresumsatz
  • Vergleichsweise sicher: IB (Interactive Brokers Group) ist einer der größten unabhängigen Broker der Welt
ja
  • Die Abgeltungssteuer (25% + Soli (26,375% insg.) + ggf. Kirchensteuer) wird für Kunden mit Verrechnungskonto in Deutschland automatisch abgeführt
  • Optionale Nutzung von Konto in Großbritannien, dann sind Sie selber für die Steuererklärung verantwortlich (damit haben Sie mehr Kapital zum traden)
ja ja Online-Broker ➤ Depot eröffnen
12. ➤ Depot eröffnen
    LYNX
  • 🔥 Spezialisierter Online-Broker für aktives Trading um so gut wie alle Wertpapieren / Anlageklassen zu handeln
  • 🔥 Fokus auf fortgeschrittene und aktive Trader (Mindesteinlage zur Eröffnung 2.000 €, Short Selling ab 21 Jahren)
  • 🔥 Besondere Stärke bei Aktien, Optionen, Futures und Short Selling (Profi-Broker)
  • 🔥 Über 100 Handelsplätze verfügbar: Alle dt. Börsen, viele int. und außerbörslicher Handel
  • 🔥 Service: Guter Telefon-Support, gute FAQs, Kontaktformular/E-Mail, Team-Chat, YouTube Tutorials
  • Kein Bruchteilerwerb von Wertpapieren möglich (nur „ganze“ Aktien und Wertpapiere)
  • Es gibt noch keine Sparpläne (Fokus aktives Trading – Interactive Brokers mit Meta Trader)
  • Geeignet für:
  • Depot zum aktiven Trading und für die langfristige Geldanlage (auch Firmendepots)
  • Aktive / fortgeschrittene Trader die eine Vielzahl von Wertpapieren handeln wollen (auch direkt an internationalen Börsen)
  • Rundum günstiges Trading in allen Belangen: Aktien, ETF, Fonds, Anleihen, ETCs (alg. ETPs), Zertifikate / Derivate, CFDs, Short Selling, Futures, Optionen, Krypto-Zertifikate
  • Desktop, sowie mobiles Trading per App
  • Für Unternehmen (Firmendepot verfügbar)
  • Nicht geeignet für:
  • Anleger, die ETF- und Aktien-Sparpläne im Fokus haben (Workaround über manuelle Orders oder Terminorders)
  • Trader, die eine einfache und designorientierte Oberfläche nutzen wollen (MetaTrader Top-Software, aber etwas Einarbeitungszeit nötig)
  • Anfänger (Broker eher für fortgeschrittene Anleger)
3,0/5 (87)
z.Z. keine Auszeichnungen veröffentlicht LYNX
Depot & Firmendepot
Kostenlos
  • 1 € / Monat Mindestaktivitätsgebühr, wenn Barbestand vom Verrechnungskonto mit Depotwert am letzten Tag des Monats weniger als 1.000 € beträgt
  • Ebenfalls muss die Kommission (Provision) für Lynx > 1 € / Monat sein
  • 🔥 Demnach nur 1 € Gebühr pro Monat, wenn das Depot so gut wie gar nicht genutzten wird
5,80 €
5,80 €
5,80 €
  • 🔥 LYNX faktisch eher für Ordervolumen ab 450 € geeignet (dann ca. 1,25% Gebühren pro Order)
  • 🔥 Variables Preissystem (größere Ordervolumen, höhere Gebühren)
  • Preise beziehen sich auf Tradegate und Xetra
  • 0,14% Ordergebühren (min. 5,80 € / bei Xetra max. 99 €)
  • 2.000 € = 5,80 € | 5.000 € = 7 € Ordergebühren
5,80 €
5,80 €
5,80 €
7 €
21 €
potenziell niedriger z.Z. keine ETF Sparpläne
  • Fokus auf aktives Trading, daher aktuell keine Sparpläne im Angebot (Handelsplattform Interactive Brokers)
  • Als Workaround lassen sich einfach Terminorders oder manuelle Orders nutzen
  • Keine Bruchteilerwerb von Aktien oder ETF möglich (min. 1 Aktie / ETF pro Order)
Desktop & App
Trader Workstation
50+
Alle namhaften Coins
  • Einfach ohne eigenes Wallet mit dem Depot in Kryptowährungen investieren
  • Handel als Zertfikate, ETP, ETN, Futures (kein „direkter“ Krypto-Handel oder eigenes Wallet)
  • Handelsgebühren wie beim jeweiligen Wertpapier (günstig)
  • Keine automatische Versteuerung (Dokument für Steuererklärung)
20.000+ nein 100+
alle dt. Börsen, viele int. und außerbörslich
nein ja
  • Mindestaktivitätsgebühr: 15 € / Monat, wenn die Kommission (Provision) für Lynx < 15 € ist (sonst 0 € / Monat)
ja JPMorgan Chase
  • Interactive Broker Ireland (IBIE) zuständig für EU Kunden
  • Einlagensicherung max. 20.000 € und max. 90% des Betrags auf dem Verrechnungskonto (kein Rechtsanspruch)
  • Für Firmenkunden besteht aktuell keine Einlagensicherung
  • Vergleichsweise sicher: IB (Interactive Brokers Group) ist einer der größten unabhängigen Broker der Welt
nein nein nein Online-Broker ➤ Depot eröffnen
13. ➤ Depot eröffnen
    justTRADE
  • Solider Neobroker um einfach und günstig zu traden
  • 🔥 Alle Orders ab 500 € und alle ETF-Sparpläne sind kostenlos (aber 500 € Mindestordervolumen, Kryptowerte ab 50 €)
  • 🔥 „Direkter" Krypto-Handel möglich (echte "Coins" werden für Sie verwahrt, ohne externes Wallet)
  • 🔥 50 beliebte Wikifolio-Sparpläne (Ausführung außerbörslich über L&S)
  • Kleineres Angebot an kostenlosen ETF-Sparplänen - insgesamt vergleichsweise kleineres ETF Angebot
  • Bruchteilerwerb von Wertpapieren nur bei Sparplänen und Kryptos möglich (um kleine Beträge investieren zu können
  • 🔥 Aktuell leider kein Depotübertrag möglich (nur Neueröffnung)
  • 3 Handelsplätze verfügbar, potentiell niedrigere Spreads, außerbörslicher Handel
  • Service: Solide FAQs (keine Suchfunktion), Kontaktformular/E-Mail (kein Telefon-Support, kein Chat)
  • Geeignet für:
  • Anleger mit größerem Fokus auf aktiven Handel und um einfach in Kryptowährungen zu investieren
  • Trading von Aktien, ETF, ETCs (alg. ETPs), Zertifikate / Derivate, „echten“ Kryptos
  • Rundum günstiges Trading
  • Anfänger und fortgeschrittene Trader (smarte Oberfläche)
  • Mobiles Trading per App und per Desktop
  • Nicht geeignet für:
  • Anleger, die ETF- und Aktien-Sparpläne im Fokus haben (es sei denn, der gewünschte ETF ist im Angebot)
  • Daytrader, die eine Vielzahl an Wertpapieren an unterschiedlichen Börsen handeln wollen (Short Selling, Futures, Optionen ...)
  • Ggf. Kleinsparer, da 500 € Mindestordervolumen (aber ca. 100 kostenlose ETF-Sparpläne ab 25 € Sparrate / 50 € Mindestordervolumen bei Kryptos)
  • Anleger, die vor allem auf persönlichen Support Wert legen
3,0/5 (101)
justTRADE TestjustTRADE Test justTRADE
Depot
Kostenlos
  • Bei Ø 10.000 € auf dem Verrechnungskonto 25 € Gebühren pro Jahr
  • 🔥 Langfristig ggf. keine hohen Summen auf dem Verrechnungskonto parken
  • Mindestorder 500 € - dann kostenlos
  • Mindestorder 500 € - dann kostenlos

Mindestorder 500 € - dann kostenlos
  • 🔥 justTRADE faktisch für alle Ordervolumen ab 500 € geeignet (0 € Gebühren pro Order, hier vor allem durch „Spread“ beeinflusst)
  • 🔥 Fixes Preissystem (volle Kostenkontrolle)
  • 🔥 Min. Ordervolumen von 500 €
  • 🔥 Durch Rabattierung faktisch 0 € Ordergebühren ab 500 € Ordervolumen (Standard: 3 € + 0,5% des Ordervolumens)
  • Mindestorder 500 € - dann kostenlos
0 €
Kostenlos
  • Alle Orders ab 500 € sind kostenlos
0 €
Kostenlos
  • Alle Orders ab 500 € sind kostenlos
0 €
Kostenlos
  • Alle Orders ab 500 € sind kostenlos
0 €
Kostenlos
  • Alle Orders ab 500 € sind kostenlos
potenziell niedriger 102 kostenlos
von 102
  • Monatlich (zum 1. eines Monats)
  • Ausführung über Quotrix
  • 50 ausgewählte wikifolio Sparpläne (Ausführung außerbörslich über L&S)
  • Auch 13 ETC Sparpläne für Rohstoffe (z.B. Gold, Silber, Platin oder CO₂-Emissionszertifikate)
  • ETF-Anbieter: Vanguard, Xtrackers, Lyxor, VanEck, WisdomTree und GlobalX (kein iShares)
0 €
0 €
0 €
Kostenlos
  • 🔥 Alle ETF-Sparpläne auf 102 ETFs sind kostenlos
  • 🔥 Fixes Preissystem (volle Kostenkontrolle)
0 €
0 €
0 €
0 €
25 € 5.000 € Desktop & App 21
“Direkter“ Kryptohandel
  • „Direkter" Krypto-Handel möglich (Coins" werden im Kunden-Wallet vom Bankhaus von der Heydt für Sie verwahrt)
  • Sicher: Die Kryptowährungen sind nicht Teil der Insolvenzmasse und gegen Diebstahl versichert
  • Auszahlung in eigenes (externes) Wallet nur bei Beendigung der Nutzung von justTRADE
  • Der Handel erfolgt über die Hamburger Sutor Bank (Ordervolumen min. 50 € / max. 50.000 €)
  • 0,3% min. Ordergebühren (500 € = 1,50 € | 1.000 € = 3 €)
  • Keine Hard Forks oder Airdrops möglich
  • Keine automatische Versteuerung (Dokument für Steuererklärung)
8.000+ nein 3
LS, Quotrix, Tradegate, auch außerbörslich
nein nein nein
  • 🔥 Aktuell leider kein Depotübertrag möglich (nur Neueröffnung)
Sutor Bank
  • Deutsche Privatbank mit Sitz in Hamburg
  • Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 € (kein Rechtsanspruch)
ja nein nein Neobroker ➤ Depot eröffnen
14. ➤ Depot eröffnen
    Vivid Money
  • Fintech - Mobile Banking & Investment in einem (kein klassischer Online-Broker)
  • Direkt und bequem vom Konto in Aktien, ETF, Kryptos oder Edelmetalle investieren
  • 🔥 Fintech: Bis zu 15 Konten („Pockets“) pro Person (seprate IBANs) und Cashback-Funktion ("Geld zurück" auf Einkäufe, bis 150 € pro Monat)
  • 🔥 Cashback direkt in Aktien reinvestieren
  • Hinweis: Kein Kauf von "echten" Werten, sondern von Derivatkontrakten (die einen Wert nachbilden)
  • Überschaubares Angebot an Wertpapieren (alles gängige vorhanden), große Auswahl bei Kryptowährungen (alles als Derivate)
  • Der Bruchteilerwerb von Wertpapiere ist möglich, sodass Anleger auch kleine Beträge investieren können
  • Market-Maker Modell: Vivid Money stellt den Kurs (ggf. höhere Spreads, s. Spalte "Spread")
  • Service: Gröbere FAQs, Kontaktformular/E-Mail, Team-Chat, Blog (kein Telefon-Support, Reaktionszeiten bei uns über 1 Tag)
  • Geeignet für:
  • Zweites Depot zum Testen und einfachem investieren (auch in Kryptowährungen)
  • Konto, Depot und Banking über einen Anbieter plus investieren von Kleinstbeträgen
  • Rundum günstiges Trading
  • Anfänger und fortgeschrittene Trader, die eine mobile und smarte Oberfläche bevorzugen (Smartphone-Broker)
  • Digital Natives / internetaffine Anleger denen ein Online-Support ausreicht
  • Nicht geeignet für:
  • Langfristiges Hauptdepot für die Geldanlage in ETF und Aktien (Derivatkontrakte statt „echte“ Aktien / ETF)
  • Rein aktive Trader / Daytrader, die eine Vielzahl an Wertpapieren an unterschiedlichen Börsen handeln wollen (Short Selling, Futures, Optionen)
  • Anleger, die vor allem auf persönlichen Support Wert legen
3,0/5 (94)
z.Z. keine Auszeichnungen veröffentlicht Vivid Money
Depot
Kostenlos
    Prinzipiell kostenfreie Depotführung aber folgendes ist zu beachten (Banking & Investment):
  • 3% Gebühren (min. 1 €) auf den Auszahlungsbetrag bei Abhebungen unter 50 € oder nach Verbrauch des „kostenlosen“ Limits
  • 🔥 Vivid Standard kostenlos | Vivid Prime 9,90 € Gebühren pro Monat
  • 🔥 Vivid Standard: Bis 200 € kostenlos p. Monat abheben via „Barzahlen“ (min. 50 €, faktisch max. 4x) - danach immer 3% Abhebegebühr (min. 1 €)
  • Vivid Prime: Bis 1.000 € kostenlos p. Monat abheben via „Barzahlen“ (min. 50 €, faktisch max. 20x) – danach immer 3% Abhebegebühr (min. 1 €)
  • 0,5 % Verwahrentgelt p.a. ab 250.000 € Guthaben (alle Konten)
0 €
0 €
0 €
Kostenlos
  • 🔥 Vivid Money faktisch für alle Ordervolumen geeignet (Kostenlose Orders, Finanzierung über Spread)
  • 🔥 Fixes Preissystem - volle Kostenkontrolle (hier vor allem durch „Spread“ beeinflusst)
  • 🔥 Market-Maker Model: Vivid Money stellt den Kurs, demnach ggf. etwas höherer Spread (s. Spalte „Spread“)
  • Keine Ordergebühr, aber Kauf von Derivaten (OTC - „indirekter Handel“)
  • US-Aktien oder FX: Umwandlung zum Basiswechselkurs (Morningstar) zzgl. 0,5% Aufschlag
0 €
0 €
0 €
0 €
0 €
ggf. etwas höher ausschließlich Sparpläne auf Derivate (OTC)
  • Keine Sparpläne auf „echte“ ETF, Aktien oder Kryptos (nur außerbörslich als Derivate / OTC)
  • Monatlich an jedem gewünschten Tag
0 €
0 €
0 €
  • 🔥 Fixes Preissystem (volle Kostenkontrolle)
  • 🔥 Market-Maker Model: Vivid Money stellt den Kurs, es ist demnach ein ggf. etwas höherer Spread zu beachten (s. Spalte „Spread“)
  • 🔥 Keine Sparpläne auf „echte“ ETF, Aktien oder Kryptos (nur außerbörslich als Derivate / OTC) - Finanzierung über Spread
0 €
0 €
0 €
0 €
0,01 € Kein Limit App
mobile only
150+
Alle namhaften Coins
  • Einfach ohne eigenes Wallet mit dem Depot in Kryptowährungen investieren
  • Handel als Derivate / OTC (kein „direkter“ Krypto-Handel oder eigenes Wallet)
  • Handelsgebühren 1% vom Ordervolumen (ebenso bei Edelmetallen)
  • Automatische Versteuerung (s. Spalte „Steuer-Ausführung“)
0
  • Handel nur als Derivate / OTC (kein „direkter“ Aktienhandel)
  • Über 2.080 Aktien und ETF sind handelbar
0
  • Alle Sparpläne (Aktien, ETF, Krypto, Edelmetalle) nur als Derivate / OTC (kein „direkter“ Aktienhandel)
  • Gebühren 0 €, Finanzierung über Spread
  • Bruchteilerwerb möglich (Wertpapier z.B. für 100 € im Monat besparen)
1
Vivid Money stellt den Kurs als Market Maker
nein nein ja Solarisbank
  • In Deutschland zugelassenes Kreditinstitut mit Sitz in Berlin
  • Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 € (kein Rechtsanspruch)
ja
  • Für Vivid-Prime-Kunden (9,90 € / Monat, monatlich kündbar) ist die Nutzung von “Vivid Steuererklärung” kostenlos
  • Für Standard-Nutzer deren Steuerrückerstattung über 100 € liegt oder die zur Abgabe der Steuererklärung verpflichtet sind, 19,90 € Gebühr
nein nein Fintech / Smartphone-Broker ➤ Depot eröffnen
15. ➤ Depot eröffnen
    maxblue - Deutsche Bank
  • 🔥 Der bekannte Broker für Trading mit dem Service einer Filialbank (Allround-Broker)
  • Übersichtliches Angebot an kostenlosen ETF-Sparplänen (Aktions-ETF) - insgesamt kleineres ETF-Angebot
  • Insgesamt übersichtliches Angebot bei gängigen Wertpapieren
  • Robin Robo-Advisor (automatisierte Geldanlage s. Spalte „Robo-Advisor“)
  • Über 30 Handelsplätze verfügbar (potentiell niedrigere Spreads), außerbörslicher Handel, internationale Handelsplätze
  • Service: Telefon-Support, gute FAQs, Kontaktformular/E-Mail, YouTube Tutorials (kein Chat)
  • Geeignet für:
  • Trading-Anfänger und Fortgeschrittene (einfache und funktionale Oberfläche)
  • Solides Trading: Aktien, ETF, Derivate, Fonds, ETCs, Anleihen, Optionsscheine, Krypto-Zertifikate
  • Trader, die den vollen Service, die Anlageberatung (nicht unabhängig) und die Sicherheit einer Filialbank nutzen wollen
  • Anleger die ETF- und Aktien-Sparpläne nutzen, und auch einmal andere Wertpapiere ausprobieren wollen
  • Konto, Depot und Banking über einen Anbieter
  • Desktop, sowie mobiles Trading per App
  • Nicht geeignet für:
  • Sparfüchse, naturgemäß ist der Hintergrund/Service einer Filialbank teurer als bei Neobrokern
2,7/5 (80)
maxblue - Deutsche Bank Testmaxblue - Deutsche Bank Test maxblue – Deutsche Bank
Depot
Kostenlos
  • Ab 50.000 € Guthaben auf Verrechnungskonto Verwahrentgelt von 0,50% p.a. (faktisch wenig relevant)
  • Bei Ø 55.000 € auf dem Verrechnungskonto 25 € Gebühren pro Jahr
8,90 €
8,90 €
8,90 €
  • 🔥 maxblue - Deutsche Bank faktisch eher für Ordervolumen ab 700 € geeignet (dann ca. 1,25% Gebühren pro Order)
  • 🔥 Variables Preissystem (größere Ordervolumen, höhere Gebühren)
  • 0,25% des Ordervolumens (min. 8,90 € / max. 58,90 €)
8,90 €
8,90 €
8,90 €
12,50 €
37,50 €
potenziell niedriger 146 kostenlos
von 334
  • Nur bis 250 € Sparrate kostenlos auf Aktions-ETF (ETF von Vanguard , Amundi und Xtrackers bis 31.12.2024)
  • Monatlich, zweimonatlich, quartalsweise, halbjährlich oder jährlich
  • Ausführung über Tradegate
  • ETF-Anbieter: Vanguard, iShares, Amundi, Xtrackers und Invesco
0,31 €
0,63 €
1,25 €
  • 🔥 Variables Preissystem (größere Sparraten, höhere Gebühren)
  • Immer 1,25% der Sparrate
  • Aktions-ETF (aktuell 146 ETF bis 31.12.2024) bis 250 € Sparrate kostenlos (ETF von Vanguard , Amundi und Xtrackers)
3,13 €
6,25 €
12,50 €
62,50 €
25 € 50.000 € Desktop & App 14
  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Cardano
  • Ripple / XRP
  • Solana
  • Polkadot
  • Polygon
  • Stellar
  • Bitcoin Cash
  • Div. Krypto-Baskets
  • Einfach ohne eigenes Wallet mit dem Depot in Kryptowährungen investieren
  • Handel als Zertfikate, ETP (kein „direkter“ Krypto-Handel oder eigenes Wallet)
  • Handelsgebühren wie bei Aktien (s. Spalte „Ordergebühren“)
  • Automatische Versteuerung & ggf. Verlustverrechnung
20.000+ 117+
  • Bruchteilerwerb möglich (Aktie z.B. für 100 € im Monat besparen)
30+
alle dt. Börsen, viele int. und außerbörslich
ja
  • 500 € Mindesteinlage – Robin Robo-Advisor
  • Bestimmung des Risikoprofils über einen Fragebogen
  • Paket aus 28 ETFs wird von Experten zusammengestellt (anhand Risikolevel)
  • Kosten: 1% Gesamtkosten p.a. (0,75% + 0,25% TER) immer auf Ø Depotbestand
nein ja Deutsche Bank
  • Neben gesetzlicher Einlagensicherung: Freiwilliger Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB)
  • Absicherung damit größer als 100.000 € (kein Rechtsanspruch)
ja nein ja Filialbank ➤ Depot eröffnen
16. ➤ Depot eröffnen
    TARGOBANK
  • 🔥 Broker mit dem Service einer Filialbank (Allround-Broker)
  • Keine kostenlosen ETF-Sparplänen - insgesamt kleineres ETF-Angebot
  • Durchschnittliches Angebot bei gängigen Anlageklassen / Wertpapieren
  • PIXIT Robo-Advisor (automatisierte Geldanlage s. Spalte „Robo-Advisor“)
  • Über 8 Handelsplätze verfügbar, außerbörslicher Handel (keine internationalen Handelsplätze)
  • Service: Telefon-Support, Kontaktformular/E-Mail, YouTube Tutorials (keine FAQs zum Wertpapierhandel, kein Chat)
  • Geeignet für:
  • Trading-Anfänger und Fortgeschrittene (einfache und funktionale Oberfläche)
  • Trading von Aktien, ETF, Fonds, Anleihen, Zertifikate / Derivate, Optionsscheine, Krypto-Zertifikate (keine ETCs)
  • Trader, die den vollen Service, die Anlageberatung (nicht unabhängig) und die Sicherheit einer Filialbank nutzen wollen
  • Konto, Depot und Banking über einen Anbieter
  • Desktop, sowie mobiles Trading per App
  • Nicht geeignet für:
  • Anleger, die ETF- und Aktien-Sparpläne im Fokus haben (es sei denn, der gewünschte ETF ist im Angebot, max. 500 € Sparrate)
  • Sparfüchse, naturgemäß ist der Hintergrund/Service einer Filialbank teurer als bei Neobrokern
2,6/5 (278)
Targobank TestTargobank Test TARGOBANK
Direkt-Depot
Kostenlos
  • 🔥 Immer kostenfreie Depotführung beim "Direkt-Depot" (klassischer Online-Handel, Eröffnung nur online möglich)
  • 2,50 € / Monat bei Starter- (18-27 Jahre), Klassik- oder Plus-Depot (mehr Service & Beratung)
  • 2,50 € Depotgebühr entfallen bei Nutzung des Online-Postfachs oder ab 50.000€ Gesamtguthaben (Depot plus alle Geldbestände)
8,90 €
8,90 €
8,90 €
  • 🔥 Targobank faktisch eher für Ordervolumen ab 1.000 € geeignet (dann ca. 1,25% Gebühren pro Order)
  • 🔥 Variables Preissystem (größere Ordervolumen, höhere Gebühren)
  • Preise beziehen sich auf „Direkt-Depot“ bei Xetra (regulärer Preis, ohne Erstrabatt)
  • 0,25% des Ordervolumens (min. 8,90 € / max. 34,90 €)
  • Zzgl. 2 € Handelsplatzentgelt bei Xetra (alle anderen dt. Börsen 3,50 €)
  • Das „Direkt-Depot“ oder „Klassik-Depot“ ist für die meisten Anleger zum empfehlen
8,90 €
8,90 €
8,90 €
14,50 €
39,50 €
potenziell niedriger 0 kostenlos
von 103
  • Monatlich, zweimonatlich, quartalsweise, halbjährlich oder jährlich
  • Ausführung über Xetra
  • ETF-Anbieter: Vanguard, iShares, Fidelity, Amundi, Xtrackers, Lyxor, Invesco, UBS und SPDR
  • Nur für die beiden Sparpläne „Dynamisieren“ und "„Abräumsparen" (nur ausgewählte Fonds)
  • Für die meisten Anleger klassischer ETF- und Aktiensparplan geeignet (ab 50 € Sparrate)
1,50 €
2,50 €
  • 🔥 Fixes Preissystem - volle Kostenkontrolle (durch 3 € Begrenzung der Gebühren)
  • 🔥 Immer 2,5% der Sparrate (min. 1,50 € / max. 3 €) - vergleichsweise teuer (allerdings 3 € Begrenzung)
  • 🔥 Sparrate nur bis 500 € (3 € entsprechen 0,6 % Gebühren)
  • Beim Plus-Depot keine Orderprovision, dafür 1,75% p.a. Gebühren auf das Depotvolumen (zudem für max. 50 Trades und 12 Monate, danach Konditionen wir beim Klassik-Depot - eher nicht zu empfehlen)
3 €
3 €
  • Sparrate nur bis 500 €
  • Sparrate nur bis 500 €
50 € 500 € Desktop
  • Die App ist in Arbeit (Launch für 2022 geplant)
  • Alle Trading-Funktionen sind prinzipiell auch mobil nutzbar (Webseite per Smartphone aufrufen)
14
  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Cardano
  • Ripple / XRP
  • Solana
  • Polkadot
  • Polygon
  • Stellar
  • Bitcoin Cash
  • Div. Krypto-Baskets
  • Einfach ohne eigenes Wallet mit dem Depot in Kryptowährungen investieren
  • Handel als Zertfikate, ETP (kein „direkter“ Krypto-Handel oder eigenes Wallet)
  • Handelsgebühren wie bei Aktien (s. Spalte „Ordergebühren“)
  • Automatische Versteuerung & ggf. Verlustverrechnung
20.000+ 76+
  • Kein Kauf von Teilaktien (Bruchteil) möglich (min. 1 Aktie)
8
viele dt. Börsen und außerbörslich, keine int.
ja
  • 100 € Mindesteinlage - PIXIT Robo-Advisor
  • Preisstaffel 1 (100€-25.000€)
    1,12% Gesamtkosten p.a. (0,99% + 0,13% TER)
    immer auf Ø Depotbestand
  • Preisstaffel 2 (25.000€-50.000€)
    1,02% Gesamtkosten p.a. (0,90% + 0,13% TER)
  • Preisstaffel 3 (ab 50.000€)
    0,93% Gesamtkosten p.a. (0,8% + 0,13% TER)
nein ja Targobank
  • In Deutschland überwiegend im Privatkundengeschäft tätige Bank mit Sitz in Düsseldorf
  • Neben gesetzlicher Einlagensicherung: Freiwilliger Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB)
  • Absicherung damit größer als 100.000 € (kein Rechtsanspruch)
ja nein nein Filialbank ➤ Depot eröffnen
17. ➤ Depot eröffnen
    eToro
  • 🔥 Top-Broker: Einer der bekanntesten CFD-Broker um einfach zu traden
  • 🔥 Social Trading / Copy Trading: Spiegeln der Tradingaktivitäten erfolgreicher Trader per Klick (automatisiertes traden)
  • 🔥 „Direkter" Krypto-Handel möglich (Coins können auf eigenes Wallet verschoben werden / plus Handel als CFD / plus Staking)
  • 🔥 Besondere Stärke bei CFDs und Kryptowerten
  • Keine Sparpläne, manuelle Orders auf ca. 264 ETF/CFD-ETF sind beliebig möglich
  • Market-Maker Modell: eToro stellt den Kurs (ggf. höhere Spreads, s. Spalte "Spread")
  • Umrechnungsgebühr bei Einzahlung (ca. 0,47%) und 5 USD Auszahlungsgebühr (s. Spalte „Depotgebühren“)
  • Service: Gute FAQs, Kontaktformular/E-Mail, eToro Akademie (kein Telefon-Support, kein Chat)
  • Geeignet für:
  • Zweites Depot zum Testen und aktivem investieren
  • Anleger mit Fokus auf aktiven Handel (Hebelprodukte), Social Trading / Copy Trading und um einfach in Kryptowährungen zu investieren
  • Trading-Anfänger und Fortgeschrittene (einfache und smarte Oberfläche, Anfänger sollten insb. mit CFDs vorsichtig sein)
  • Trading von CFD, Zertifikate / Derivate, Aktien, ETF, Devisen, Rohstoffen, "echten" Kryptos (alle Werte grundsätzlich auch als CFDs)
  • Desktop, sowie mobiles Trading per App
  • Nicht geeignet für:
  • Anleger, die ETF- und Aktien-Sparpläne im Fokus haben
  • Anleger, die "echte" Wertpapiere (keine Zertifikate, CFDs) an unterschiedlichen Börsen handeln wollen
  • Anleger, die vor allem auf persönlichen Support Wert legen
2,4/5 (477)
z.Z. keine Auszeichnungen veröffentlicht eToro
Depot
Kostenlos
  • 🔥 Umrechnungsgebühr bei Einzahlung in EUR (Konten werden in USD geführt - bei 10.000 € ca. 50 USD/47 € Gebühr (ca. 0,47%) - je nach Wechselkurs)
  • 🔥 5 USD Auszahlungsgebühr (Mindestauszahlung 30 USD)
  • 🔥 Nach 12 Monaten ohne Anmeldung wird eine monatliche Gebühr von 10 USD berechnet
  • Es erfolgt keine Schließung offener Positionen, um die Gebühr abzudecken
0 €
0 €
0 €
Kostenlos
  • 🔥 eToro faktisch für alle Ordervolumen ab 10 € geeignet (0 € Gebühren pro Order, hier vor allem durch „Spread“ beeinflusst)
  • 🔥 Fixes Preissystem – volle Kostenkontrolle (hier vor allem durch „Spread“ beeinflusst)
  • 🔥 Market-Maker Model: eToro stellt den Kurs, demnach ggf. etwas höherer Spread (s. Spalte „Spread“)
  • CopyTrader™ und CopyPortfolios sind ebenfalls kostenlos
  • 10 USD Mindestorder für Aktien und Kryptos (Indizes min. 1.000 USD)
  • Bei CFD´s übliche Übernacht- und Wochenendgebühren (zzgl. relativ günstige 0,09% des Spreads)
0 €
0 €
0 €
0 €
0 €
ggf. etwas höher z.Z. keine ETF Sparpläne
  • Fokus auf aktives Trading (CFDs), daher aktuell keine Sparpläne im Angebot
  • Alle US-ETFs werden grundsätzlich als CFDs gehandelt
  • Manuelle Orders auf ca. 264 ETF/CFD-ETF sind beliebig möglich
Desktop & App 73
“Direkter“ Kryptohandel
  • „Direkter" Krypto-Handel möglich (Coins können auf eigenes Wallet verschoben werden)
  • 0,5% Gebühr für Übertragung der Coins von von eToro-Investmentplattform auf eToro Money-Krypto-Wallet (min. 1 USD / max. 50 USD)
  • Verwahrung von Krypto-Vermögenswerten über die eToro Germany GmbH
  • Kauf von Kryptowährungen mit eToro Money für Kunden in Deutschland nicht verfügbar
  • Der Kryptohandel mit CFD´s ist ebenfalls möglich
  • Als Einzahlmethode empfehlen wir eine Banküberweisung (lange Wartezeiten für Freigabe bei Kreditkarte oder PayPal)
  • Keine automatische Versteuerung (Dokument für Steuererklärung)
2.849+ nein 1
eToro stellt den Kurs als Market Maker
ja
  • Speziell Social Trading / Copy Trading (Sie können die besten Portfolios bei eToro automatisch kopieren)
  • Gebühren (s. Spalten "Depotgebühren" und "Ordergebühren")
ja ja Keine externe Bank
  • Gute Reputation durch Regulierungen von FCA, CySEC und ASIC
  • Rechtsform einer Privatgesellschaft, wird auf Zypern durch die dortige Finanzaufsicht reguliert (Cysec-Behörde)
  • eToro wurde 2007 in Tel Aviv als RetailFX gegeründet
  • Einlagensicherung: Max. 1.000.000 € über Versicherung Lloyd’s of London
nein nein nein CFD-Broker / Social Trading / Copy Trading ➤ Depot eröffnen
18. ➤ Depot eröffnen
    flatex
  • Bekannter Online-Broker für solides Trading (Allround-Broker)
  • 🔥 Drittgrößtes Angebot an kostenlosen ETF-Sparplänen am Markt - alle ETF-Sparpläne sind kostenlos
  • 🔥 Insgesamt großes Angebot bei allen gängigen Wertpapieren
  • Über 22 Handelsplätze verfügbar (potentiell niedrigere Spreads), außerbörslicher Handel, internationale Handelsplätze
  • 0,5% Verwahrentgelt p.a. und 0,1% Gebühren auf den Depotwert (100.000 € = 100 € p.a.)
  • 🔥 Service: Grundlegender Telefon-Support, gute FAQs, Kontaktformular/E-Mail, Chatbot, YouTube Tutorials, flatex Akademie
  • Geeignet für:
  • Trading-Anfänger und Fortgeschrittene (smarte Oberfläche)
  • Großes Angebot an Aktien, auch Nebenwerte sind gut zu handeln
  • Anleger die ETF-Sparpläne nutzen, und auch einmal andere Wertpapiere ausprobieren wollen
  • Umfängliches Trading in allen Belangen: Aktien, ETF, Fonds, Anleihen, ETCs (alg. ETPs), Zertifikate / Derivate, Optionsscheine, CFDs, Krypto-Zertifikate
  • Vergleichsweise günstige Ordergebühren auch bei hohen Ordervolumen (Festpreis)
  • Desktop, sowie mobiles Trading per App
  • Nicht geeignet für:
  • Anleger mit Fokus auf Aktiensparplänen
  • Sparfüchse, eine Depotgebühr ist vergleichsweise ungewöhnlich (mit 0,1% überschaubar) plus 0,5% Verwahrentgelt p.a.
2,2/5 (827)
flatex Testflatex Test flatex
Depot
Kostenlos
- 0,5% Negativzinsen p.a.
  • 🔥 Verrechnungskonto: Guthabenzins -0,50 % p.a. ab 0,01 € (10.000 € = 50 € p.a. | 100.000 € = 500 € p.a.)
  • 🔥 Wertpapierdepot 0,1% Gebühr p. a. (10.000 € = 10 € p.a. | 100.000 € = 100 € p.a. - Kurswert zum letzten Tag des Monats)
  • Abrechnung Depotgebühr (über Verrechnungskonto) erfolgt immer erst zum Quartalsende
  • Durch das variable Preissystem vergleichsweise höhere Gebühren
7,90 €
7,90 €
7,90 €
  • 🔥 flatex faktisch eher für Ordervolumen ab 630 € geeignet (dann ca. 1,25% Gebühren pro Order)
  • 🔥 Fixes Preissystem (volle Kostenkontrolle)
  • Preise beziehen sich auf Tradegate und Gettex
  • 5,90 € Grundgebühr
  • Zzgl. 2 € Handelsplatzgebühr-Pauschale
7,90 €
7,90 €
7,90 €
7,90 €
7,90 €
potenziell niedriger 1.393 kostenlos
von 1.393
  • Monatlich, quartalsweise, halbjährlich oder jährlich
  • Market-Maker Modell: flatex stellt den Kurs (ggf. intransparenter Spread)
  • Ausführung über KAG (Kapitalanlagegesellschaft)
  • ETF-Anbieter: Vanguard, iShares, Amundi, Xtrackers, Lyxor, Invesco, VanEck und viele weitere ...
0 €
0 €
0 €
Kostenlos
  • 🔥 Alle ETF-Sparpläne auf 1.393 ETFs sind kostenlos
  • 🔥 Fixes Preissystem (volle Kostenkontrolle)
0 €
0 €
0 €
0 €
25 € Kein Limit Desktop & App 11
Alle namhaften Coins
  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Cardano
  • Ripple / XRP
  • Solana
  • Polkadot
  • TRON
  • Avalanche
  • Polygon
  • Litecoin
  • Tezos
  • Div. Krypto-Baskets
  • Einfach ohne eigenes Wallet mit dem Depot in Kryptowährungen investieren
  • Handel als Derivate, ETP, ETN (kein „direkter“ Krypto-Handel oder eigenes Wallet)
  • Handelsgebühren 1:1 wie bei Aktien (s. Spalte "Ordergebühren")
  • Automatische Versteuerung & ggf. Verlustverrechnung
20.000+ nein 22+
viele dt. Börsen, viele int. und außerbörslich
nein
  • 2022 in Planung
ja ja Flatexdegiro Bank
  • In Deutschland und Österreich zugelassenes Kreditinstitut mit Sitz in Frankfurt am Main
  • Zzgl. zur gesetzlichen Einlagensicherung: Entschädigungseinrichtung deutscher Banken (EdB)
  • Absicherung damit größer als 100.000 € (kein Rechtsanspruch)
ja nein ja Online-Broker ➤ Depot eröffnen
19. ➤ Depot eröffnen
    onvista bank
  • Direktbank (Tochter Commerzbank) für Trading mit dem Service einer Bank (Allround-Broker)
  • Keine kostenlosen ETF-Sparplänen - insgesamt kleineres ETF-Angebot
  • Gutes Angebot bei allen gängigen Anlageklassen / Wertpapieren (keine Aktiensparpläne)
  • Über 15 Handelsplätze verfügbar (potentiell niedrigere Spreads), außerbörslicher Handel, internationale Handelsplätze
  • Service: Telefon-Support, FAQs, Kontaktformular/E-Mail, onvista Akademie (kein Chat)
  • Geeignet für:
  • Trading-Anfänger und Fortgeschrittene (einfache, moderne Oberfläche)
  • Trading von Aktien, ETF, Fonds, ETCs, Zertifikate / Derivate, Optionsscheine, Krypto-Zertifikate
  • Vergleichsweise günstiges Trading (7 € Fixpreis, 0,5% )
  • Konto, Depot und Banking über einen Anbieter
  • Desktop, sowie mobiles Trading per App
  • Nicht geeignet für:
  • Anleger, die ETF- und Aktien-Sparpläne im Fokus haben (es sei denn, der gewünschte ETF ist im Angebot, max. 500 € Sparrate)
  • Vergleichsweise günstiges Trading (0,50% Verwahrentgelt p.a. ab 50.000 € Guthaben auf Verrechnungskonto - faktisch wenig relevant)
2,1/5 (559)
onvista bank Testonvista bank Test onvista bank
Depot
Kostenlos
  • Ab 50.000 € Guthaben auf Verrechnungskonto Verwahrentgelt von 0,50% p.a. (faktisch wenig relevant)
  • Bei Ø 55.000 € auf dem Verrechnungskonto 25 € Gebühren pro Jahr
7 €
7 €
7 €
  • 🔥 onvista bank faktisch eher für Ordervolumen ab 550 € geeignet (dann 1,25% Gebühren pro Order)
  • 🔥 Fixes Preissystem (volle Kostenkontrolle)
  • 5 € Trading-Flat unabhängig vom Ordervolumen
  • Zzgl. 2 € Handelsplatzgebühr (für alle Börsen – insg. min. 7 €)
  • Bei Xetra zzgl. 0,0062 % Börsengebühren vom Ordervolumen - bei 1.000 € ca. 6 Cent (min. 0,63 € / max. 75,60 €)
7 €
7 €
7 €
7 €
7 €
potenziell niedriger 0 kostenlos
von 116
  • Monatlich (1. oder 15. eines Monats), quartalsweise
  • Ausführung über Xetra
  • ETF-Anbieter: Vanguard, iShares, Lyxor, VanEck, WisdomTree und L&G
  • Ab 50 € Sparrate
1 €
1 €
  • 🔥 1 € Spar-Flat unabhängig vom Ordervolumen (Sparrate min. 50 € / max. 500 €)
  • 🔥 Fixes Preissystem (volle Kostenkontrolle)
1 €
1 €
  • Sparrate nur bis 500 €
  • Sparrate nur bis 500 €
50 € 500 € Desktop
  • Alle Trading-Funktionen sind prinzipiell auch mobil nutzbar (Webseite per Smartphone aufrufen)
  • Aktuell kein LIve-Trading mit der App möglich
  • Mit der App lassen sich u.a. Realtime-Kurse einsehen oder Alerts und Muster-Depots anlegen (Informationsangebot)
4
  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Ripple / XRP
  • Litecoin
  • Einfach ohne eigenes Wallet mit dem Depot in Kryptowährungen investieren
  • Handel als Zertfikate: Futures, Knock-Out, ETC, ETN (kein „direkter“ Krypto-Handel oder eigenes Wallet)
  • Handelsgebühren wie beim jeweiligen Wertpapier (s. Spalte „Ordergebühren“)
  • Automatische Versteuerung & ggf. Verlustverrechnung
20.000+ nein 15
viele dt. Börsen, USA und außerbörslich
nein nein ja Comdirect / Commerzbank
  • Neben gesetzlicher Einlagensicherung: Freiwilliger Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB)
  • Absicherung damit größer als 100.000 € (kein Rechtsanspruch)
ja nein nein Direktbank ➤ Depot eröffnen
20. ➤ Depot eröffnen
    S Broker
  • 🔥 Der Broker der Sparkassen für Trading mit dem Service einer Filialbank (Allround-Broker)
  • Übersichtliches Angebot an kostenlosen ETF-Sparplänen (Aktions-ETF) - insgesamt mittleres ETF-Angebot
  • Insgesamt übersichtliches Angebot bei gängigen Wertpapieren
  • 🔥 Beliebte Wikifolio-Sparpläne
  • bevestor Robo-Advisor (automatisierte Geldanlage s. Spalte „Robo-Advisor“)
  • Über 40 Handelsplätze verfügbar (potentiell niedrigere Spreads), außerbörslicher Handel, internationale Handelsplätze
  • Service: Telefon-Support, gute FAQs, Kontaktformular/E-Mail, Chatbot, S Broker Akademie, YouTube Tutorials
  • Geeignet für:
  • Trading-Anfänger und Fortgeschrittene (einfache und funktionale Oberfläche)
  • Umfängliches Trading von Aktien, ETF, Fonds, Anleihen, ETCs (alg. ETPs), Zertifikate / Derivate, Optionsscheine, CFDs, Futures, Krypto-Zertifikate
  • Trader, die den vollen Service, die Anlageberatung (nicht unabhängig) und die Sicherheit einer Filialbank nutzen wollen
  • Konto, Depot und Banking über einen Anbieter
  • Desktop, sowie mobiles Trading per App
  • Für Unternehmen (Firmendepot auf Anfrage verfügbar)
  • Nicht geeignet für:
  • Sparfüchse, naturgemäß ist der Hintergrund/Service einer Filialbank teurer als bei Neobrokern
2,1/5 (122)
S Broker TestS Broker Test S Broker
Depot & Firmendepot
Kostenlos
    Kostenfreie Depotführung wenn ein Faktor zutrifft:
  • Min. 1 Trade pro Quartal größer 50€ (inkl. Sparpläne)
  • Ab Vermögensbestand von mind. 10.000 € (Depot + Konten) und einem Depotbestand größer 0 € (am Quartalsende)
  • Sonst 3,99 € / Monat - 11,97 € / Quartal (im nächsten Quartal dann dafür Orderguthaben im Wert von 11,97 €)
10,47 €
10,47 €
10,47 €
  • 🔥 S Broker faktisch eher für Ordervolumen ab 840 € geeignet (dann 1,25% Gebühren pro Order)
  • 🔥 Variables Preissystem (größere Ordervolumen, höhere Gebühren)
  • 4,99 € + 0,25% des Ordervolumens (min. 8,99 € / max. 54,99 €)
  • Zzgl. 0,99 € Handelsplatzentgelt (für alle inländischen Börsen)
  • Zzgl. 0,49 € Abwicklungsentgelt
  • 10% Rabatt ab 100 Trades pro Jahr (gilt nicht für Sparpläne, Top-Trader Angebot inkl. Realtimekurse)
  • Top-Trader-Rabatte: 20% ab 250 Trades / 30% ab 500 Trades ... / 80% ab 5.000 Trades pro Jahr
10,47 €
10,47 €
10,47 €
18,48 €
43,97 €
potenziell niedriger 84 kostenlos
von 674
  • Nur bis 500 € Sparrate kostenlos auf Aktions-ETF, darüber normal 2,5% (ETF von Xtrackers und Deka, Laufzeit aktuell nicht begrenzt)
  • Monatlich, zweimonatlich, quartalsweise, halbjährlich oder jährlich
  • Ausführung über verschiedene Börsen (zum besten Kurs)
  • ETF-Anbieter: Vanguard, iShares, Fidelity, Amundi, Xtrackers, Lyxor, Invesco und viele mehr ...
  • Ab 50 € Sparrate
1,25 €
2,5 €
  • 🔥 Variables Preissystem (größere Sparraten, höhere Gebühren)
  • 🔥 Immer 2,5% der Sparrate (vergleichsweise teuer)
  • 🔥 Nur bis 500 € Sparrate kostenlos auf Aktions-ETF, darüber normal 2,5% (ETF von Xtrackers und Deka, Laufzeit aktuell nicht begrenzt)
6,25 €
12,50 €
25 €
125 €
50 € Kein Limit Desktop & App 9
  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Binance
  • Ripple / XRP
  • Polkadot
  • Tezos
  • Litecoin
  • Bitcoin Cash
  • Div. Krypto-Baskets
  • Einfach ohne eigenes Wallet mit dem Depot in Kryptowährungen investieren
  • Handel als Zertfikate: Knock-Out, ETC, ETN (kein „direkter“ Krypto-Handel oder eigenes Wallet)
  • Handelsgebühren wie beim jeweiligen Wertpapier (s. Spalte „Ordergebühren“)
  • Sparpläne auf Kryptowährungen sind möglich (s. Spalte „ETF Sparplan Kosten“)
  • Automatische Versteuerung & ggf. Verlustverrechnung
9.064+ 600+
  • Bruchteilerwerb möglich (Aktie z.B. für 100 € im Monat besparen)
40+
alle dt. Börsen, viele int. und außerbörslich
ja
  • 1.000 € Mindesteinlage
  • Mit bevestor Robo-Advisor (DekaBank, das Wertpapierhaus der Sparkassen)
  • 0,8% - 1,0% p.a. auf Ø Depotbestand
ja
  • Die Eröffnung erfolgt per E-Mail über die Webseite (Formular je nach Gesellschaftsform)
ja Sparkassen-Finanzgruppe
  • Zentraler Online-Broker der Sparkassen-Finanzgruppe
  • Neben gesetzlicher Einlagensicherung: Deutscher Sparkassen- und Giroverband (DSGV)
  • Absicherung damit größer als 100.000 € (kein Rechtsanspruch)
ja nein nein Filialbank ➤ Depot eröffnen
21. ➤ Depot eröffnen
    NAGA
  • 🔥 Fin-Tech: Ein moderner CFD-Broker mit Gamification (ähnliche wie eToro)
  • 🔥 Trading, Banking und Kreditkarte mit einem Anbieter (keine Sparpläne)
  • 🔥 Eigene Kryptobörse mit eigener Kryptowährung NAGA (NGC) - (keine "echten" Coins, sondern Handel als CFDs)
  • 🔥 Social Trading / Copy Trading: Spiegeln der Tradingaktivitäten erfolgreicher Trader per Klick (automatisiertes traden)
  • 🔥 „Copy-Bonus“ wenn andere Trader Ihre Strategie kopieren (als „Crystal Trader“ bis zu 1,20 USD pro kopiertem Trade)
  • Prämien: Die erfolgreichsten Trader erhalten halbjährlich Prämien von 5.000 USD - 50.000 USD (Popular Investor)
  • Mindesteinlage 250 $ bei Kontoeröffnung (oder andere Währung, Wert muss 250 $ entsprechen)
  • Service: Rudimentärer Telefon-Support, FAQs, Kontaktformular/E-Mail, NAGA Akademie (Chat nicht aktiv)
  • Geeignet für:
  • Zweites Depot zum Testen und aktivem investieren
  • Anleger mit Fokus auf aktiven Handel (Hebelprodukte), Social Trading / Copy Trading und einfachem investieren in Kryptowährungen
  • Trading-Anfänger und Fortgeschrittene (einfache und smarte Oberfläche) - Anfänger sollten insb. mit CFDs vorsichtig sein
  • Trading von CFD, Zertifikate / Derivate, Aktien, ETF, Devisen, Rohstoffen, "echten" Kryptos (alle Werte grundsätzlich auch als CFDs)
  • Desktop, sowie mobiles Trading per App
  • Nicht geeignet für:
  • Anleger, die ETF- und Aktien-Sparpläne im Fokus haben
  • Anleger, die "echte" Wertpapiere (keine Zertifikate, CFDs) an unterschiedlichen Börsen handeln wollen
  • Anleger, die vor allem auf persönlichen Support Wert legen
n. zu wenig Daten z.Z. keine Auszeichnungen veröffentlicht NAGA
Depot
Kostenlos
  • 🔥 Mindesteinlage 250 $ bei Kontoeröffnung (oder andere Währung, Wert muss 250 $ entsprechen)
0,99 €
0,99 €
0,99 €
Trading-Flatrate
  • 🔥 NAGA faktisch eher für Ordervolumen ab 80 € geeignet (dann ca. 1,25% Gebühren pro Order)
  • 🔥 Fixes Preissystem - volle Kostenkontrolle (hier vor allem durch „Spread“ beeinflusst)
  • 0,99 € Ordergebühren pauschal für Aktien
  • Für ETFs als CFDs 0,1% vom Ordervolumen (1 € auf 1.000 €)
  • 🔥 Mit NGC (NAGA Coin) bis zu 50% weniger Gebühren für Copy Trading
  • 5 € Auszahlungsgebühr
0,99 €
0,99 €
0,99 €
0,99 €
0,99 €
ggf. etwas höher z.Z. keine ETF Sparpläne
  • Fokus auf aktives Trading, daher aktuell keine Sparpläne im Angebot (manuelle Orders auf ETF mit CFD sind möglich)
Desktop & App
auf Wunsch Trader Workstation
35
Alle namhaften Coins
  • Einfach ohne eigenes Wallet mit dem Depot in Kryptowährungen investieren
  • Handel als Krypto-CFDs (kein „direkter“ Krypto-Handel oder eigenes Wallet)
  • Mit NGC (NAGA Coin) bis zu 50% weniger Gebühren für Social Trading / Copy Trading
  • Staking mit NGC möglich (Geld verdienen mit dem NGC Bestand)
  • Copy Trading: Erfolgreiche Krypto-Trader können mit einem Klick kopiert werden
  • Keine automatische Versteuerung (Dokument für Steuererklärung)
500+ nein 3
Xetra, Frankfurt, einige int., kein außerbörslicher Handel
ja
  • Speziell Social Trading / Copy Trading (Sie können die besten Portfolios bei NAGA automatisch kopieren)
  • Gebühren (s. Spalten "Depotgebühren" und "Ordergebühren")
ja
  • Anmeldung als Privatperson, danach Umwandlung in Firmendepot
  • Mindesteinzahlung 250 € bei Kontoeröffnung (oder andere Währung, Wert muss 250 $ entsprechen)
ja Eurobank Ergasias (EFG)
  • Die drittgrößte Bank Griechenlands mit Sitz in Athen
  • Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 € (kein Rechtsanspruch)
nein nein nein CFD Broker / Social Trading / Copy Trading ➤ Depot eröffnen
22. ➤ Depot eröffnen
    nextmarkets
  • Vergleichsweise neuer Neobroker um einfach und günstig zu traden
  • 🔥 Alle Orders ab 250 € sind kostenlos (Fokus auf aktives Trading, keine Sparpläne)
  • 4 Kryptowerte als CFDs handelbar (BTC, ETH, LTC, BCH)
  • Bruchteilerwerb von Wertpapieren nur bei Sparplänen und Kryptos möglich (um kleine Beträge investieren zu können
  • Ein Handelsplätze verfügbar: Gettex (außerbörslicher Handel nur über CFDs)
  • 🔥 Aktuell leider kein Depotübertrag möglich (nur Neueröffnung)
  • Service: Rudimentärer Telefon-Support, FAQs, Kontaktformular/E-Mail, nextmarkets Akademie (kein Chat)
  • Geeignet für:
  • Zweites Depot zum Testen und aktivem investieren
  • Anleger mit Fokus auf aktiven Handel
  • Trading von Aktien, ETF, CFDs, Forex (Aktien, ETF, Kryptos immer auch als CFD mit Hebel)
  • Rundum günstiges Trading (ggf. höhere Spreads beachten)
  • Anfänger und fortgeschrittene Trader (einfache und funktionale Oberfläche)
  • Mobiles Trading per App und per Desktop
  • Nicht geeignet für:
  • Anleger, die ETF- und Aktien-Sparpläne im Fokus haben
  • Rein aktive Trader / Daytrader, die eine Vielzahl an Wertpapieren an unterschiedlichen Börsen handeln wollen (Short Selling, Futures, Optionen ...)
  • Anleger, die vor allem auf persönlichen Support Wert legen
n. zu wenig Daten z.Z. keine Auszeichnungen veröffentlicht nextmarkets
Depot
Kostenlos
  • 🔥 Ohne Einschränkungen kostenlos
  • Neo Broker mit Fokus auf aktiven Trading (aktuell keine Sparpläne)
1 €
1 €
1 €
Trading-Flatrate
  • 🔥 nextmarkets faktisch eher für Ordervolumen ab 80 € geeignet (dann 1,25% Gebühren pro Order)
  • Preise beziehen sich auf Gettex
  • 🔥 Fixes Preissystem (volle Kostenkontrolle)
  • 🔥 Ab 250 € Ordervolumen kostenlos (darunter 1 € pro Order)
0 €
Kostenlos
  • Alle Orders ab 250 € sind kostenlos
0 €
Kostenlos
  • Alle Orders ab 250 € sind kostenlos
0 €
Kostenlos
  • Alle Orders ab 250 € sind kostenlos
0 €
Kostenlos
  • Alle Orders ab 250 € sind kostenlos
0 €
Kostenlos
  • Alle Orders ab 250 € sind kostenlos
ggf. etwas höher z.Z. keine ETF Sparpläne
  • Fokus auf aktives Trading, daher aktuell keine Sparpläne im Angebot
Desktop & App
auf Wunsch Trader Workstation
4
  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Litecoin
  • Bitcoin Cash
  • Einfach ohne eigenes Wallet mit dem Depot in Kryptowährungen investieren
  • Handel als CFDs (kein „direkter“ Krypto-Handel oder eigenes Wallet)
  • Automatische Versteuerung & ggf. Verlustverrechnung
8.000+ nein 1
Gettex, außerbörslicher Handel nur über CFDs
nein ja ja Baader Bank
  • Deutsche Investmentbank mit Sitz in Unterschleißheim bei München
  • Neben gesetzlicher Einlagensicherung: Freiwilliger Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB)
  • Absicherung damit größer als 100.000 € (kein Rechtsanspruch)
nein nein nein Online-Broker ➤ Depot eröffnen
23. ➤ Depot eröffnen
    BUX Zero
  • Moderner Neobroker / Smartphone-Broker mit Fokus auf mobile Trader (Trading per App, keine Weboberfläche)
  • 🔥 Produkte BUX Zero (Aktien, ETF), BUX X (CFD-Broker) und BUX Crypto (letztere nur in EN und NL)
  • 🔥 Aktion: Eine Gratis-Aktie (0-200€) für Sie bei Depot-Eröffnung (Details s. Anbieter)
  • Kleineres Angebot an kostenlosen ETF-Sparplänen - insgesamt kleineres ETF Angebot
  • Insgesamt kleineres Angebot bei gängigen Wertpapieren
  • Der Bruchteilerwerb von Wertpapiere ist möglich, sodass Anleger auch kleine Beträge investieren können (auch einige Aktiensparpläne werden Angeboten)
  • Ein deutscher Handelsplatz verfügbar: Xetra (einige internationale, generell kein außerbörslicher Handel)
  • Service: Grundlegender Telefon-Support, FAQs, Kontaktformular/E-Mail, Mitarbeiter-Chat
  • Geeignet für:
  • Zweites Depot zum Testen und aktivem investieren per Smartphone
  • Trading von Aktien, ETF, ETCs (alg. ETPs), CFDs, Krypto-Zertifikate
  • Vergleichsweise günstiges Trading (Fixes Preissytem plus kleinere Variable)
  • Anfänger und fortgeschrittene Trader (smarte, moderne Oberfläche)
  • Mobiles Trading nur per App (Mobile only)
  • Digital Natives / internetaffine Anleger denen ein Online-Support ausreicht
  • Nicht geeignet für:
  • Rein aktive Trader / Daytrader, die eine Vielzahl an Wertpapieren an unterschiedlichen Börsen handeln wollen (Short Selling, Futures, Optionen ...)
  • Anleger, die ETF- und Aktien-Sparpläne im Fokus haben
  • Anleger, die vor allem auf persönlichen Support Wert legen
n. zu wenig Daten z.Z. keine Auszeichnungen veröffentlicht BUX Zero
Depot
Kostenlos
  • 🔥 Ohne Einschränkungen kostenlos
1,52 €
1,54 €
1,58 €
  • 🔥 BUX Zero faktisch eher für Ordervolumen ab 125 € geeignet (dann ca. 1,25% Gebühren pro Order)
  • 🔥 Variables Preissystem (größere Ordervolumen, höhere Gebühren)
  • 1,50€ Ordergebühren fix zzgl. 0,08% Spread (Ø Spread letzte 2 Jahre)
  • 2.000 € = 3,10 € | 5.000 € = 5,50 € Ordergebühren
  • Kostenlose „Zero Orders“ (nur EU Aktien & ETF in EUR) zzgl. 0,08% Spread
    1.000 € = 0,80 € (Ausführung zwischen 16-17 Uhr)
1,78 €
1,90 €
2,30 €
5,50 €
13,50 €
potenziell niedriger 30 kostenlos
von 208
  • Zweiwöchentlich, monatlich oder quartalsweise
  • Ausführung über Lang & Schwarz
  • ETF-Anbieter: iShares, Amundi, Xtrackers, Lyxor und WisdomTree
1 €
1 €
1 €
  • 🔥 Fixes Preissystem (volle Kostenkontrolle)
  • 🔥 1 € Spar-Flat unabhängig von der Sparrate
1 €
1 €
1 €
1 €
25 € 25.000 € App
mobile only
35
Alle namhaften Coins
  • Einfach ohne eigenes Wallet mit dem Depot in Kryptowährungen investieren
  • Handel als Zertfikate, ETP (kein „direkter“ Krypto-Handel oder eigenes Wallet)
  • Mit „Bux Crypto“ spezialisierter Handel von Kryptowerten mit verschiedenen Wertpapieren
  • Handel von Krypto CFDs mit „BUX X“ möglich
  • Keine automatische Versteuerung (Dokument für Steuererklärung)
29+ 29+
  • Bruchteilerwerb möglich (Aktie z.B. für 100 € im Monat besparen)
11
Xetra, einige int., kein außerbörslicher Handel
nein nein ja De Nederlandsche Bank (DNB)
  • Zentralbank der Niederlande
  • Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 € (kein Rechtsanspruch)
nein nein nein Neobroker ➤ Depot eröffnen
24. ➤ Depot eröffnen
    coindex
  • Spezialisierter Krypto-Broker - Indexbasiert und per Sparplan in Kryptowerte investieren (kein klassischer Online-Broker)
  • 🔥 Nur Orders auf Kryptowährungen möglich (keine Aktien, ETF, oder andere Wertpapiere)
  • 🔥 „Direkter" Krypto-Handel möglich (echte "Coins" werden für Sie verwahrt, ohne externes Wallet)
  • Fokus auf passives sparen (Krypto-Sparpläne) - Bruchteilerwerb möglich
  • Market-Maker Modell: coindex stellt den Kurs (ggf. höhere Spreads, s. Spalte "Spread")
  • 1% Gebühr auf Portfoliowert (10.000 € = 100 € p.a. | 100.000 € = 1.000 € p.a. - monatliche Abrechnung) - Abzug durch automatischen Verkauf von Kryptos
  • Service: Telefon-Support nur für Kunden per Rückruf, rudimentäre FAQs, Kontaktformular/E-Mail, Mitarbeiter-Chat bei Handelsoberfläche
  • Geeignet für:
  • Zweites Depot zum Testen und einfachem investieren in Kryptowährungen per Sparplan (vorzugsweise passiv)
  • Trading von "echten" Kryptos und "cdx Krypto-Index" (Prinzip wie DAX-Index, nur für Kryptos)
  • Anfänger und fortgeschrittene Trader (einfache, funktionale Oberfläche)
  • Trading aktuell auschließlich per Desktop / Browser (eine App ist in Planung)
  • Nicht geeignet für:
  • Anleger, die klassische Wertpapiere (Aktien, ETF ...) traden wollen
  • Sparfüchse, eine Depotgebühr von 1% p.a. ist vergleichsweise teuer
  • Anleger, die vor allem auf persönlichen Support Wert legen oder mobil per App traden wollen
n. zu wenig Daten z.Z. keine Auszeichnungen veröffentlicht coindex
Depot
1% p.a. Gebühr
  • 🔥 1% Gebühr auf Portfoliowert (10.000 € = 100 € p.a. | 100.000 € = 1.000 € p.a. - monatliche Abrechnung)
  • 🔥 Abrechnung durch automatischen Verkauf von Kryptowerten des Portfolios
  • Durch das variable Preissystem mit 1% p.a. vergleichsweise hohe Gebühren
0,13 €
0,25 €
0,5 €
  • 🔥 coindex faktisch für alle Ordervolumen geeignet (0,5% fixe Gebühren pro Order)
  • 🔥 Variables Preissystem (größere Ordervolumen, höhere Gebühren)
  • 🔥 Market-Maker Model: coindex stellt über die Sutor Bank den Kurs, demnach ggf. etwas höherer Spread (s. Spalte „Spread“)
  • 0,5% Ordergebühren als Pauschale auf alle Transaktionen (Einmalorder, Sparplan, auto. Rebalancing)
  • 🔥 Zzgl. 1% Gebühr auf den Portfoliowert - eher teuer (10.000 € = 100 € p.a. | 100.000 € = 1.000 € p.a.)
  • Krypto Broker: Nur Orders 20 Kryptowährungen möglich (keine Aktien, ETF, oder andere Wertpapiere)
1,25 €
2,50 €
5 €
25 €
75 €
ggf. etwas höher ausschließlich Krypto Sparpläne
  • Sparpläne auf „echte“ Coins (Coins" werden im Kunden-Wallet vom Bankhaus von der Heydt für Sie verwahrt)
  • Ausführung monatlich am 15.
  • Keine automatische Versteuerung (Dokument für Steuererklärung)
0,13 €
0,25 €
0,5 €
  • 🔥 Variables Preissystem (größere Sparraten, höhere Gebühren)
  • 🔥 Market-Maker Model: coindex stellt den Kurs, demnach ggf. etwas höherer Spread (s. Spalte „Spread“)
  • 0,5% Ordergebühren fix auf alle Transaktionen (Einmalorder, Sparplan, auto. Rebalancing)
  • 🔥 Zzgl. 1% Gebühr auf den Portfoliowert - vergleichsweise teuer (10.000 € = 100 € p.a. | 100.000 € = 1.000 € p.a.)
  • Krypto Broker: Nur Sparpläne Kryptowährungen möglich (keine Aktien, ETF, oder andere Wertpapiere)
1,25 €
2,50 €
5 €
50 €
1 € 10.000 € Desktop
  • Die App ist geplant
  • Alle Trading-Funktionen sind prinzipiell auch mobil nutzbar (Webseite per Smartphone aufrufen)
20
“Direkter“ Kryptohandel
  • „Direkter" Krypto-Handel möglich (Coins" werden im Kunden-Wallet vom Bankhaus von der Heydt für Sie verwahrt)
  • Sicher: Die Kryptowährungen sind nicht Teil der Insolvenzmasse und gegen Diebstahl versichert
  • Auszahlung in eigenes (externes) Wallet nur bei Beendigung der Nutzung von coindex
  • Der Handel erfolgt über die Hamburger Sutor Bank (Ordervolumen min. 50 € / max. 50.000 €)
  • Keine automatische Versteuerung (Dokument für Steuererklärung)
0
  • Investition ist hier ausschließlich in Kryptowährungen möglich
nein 1
coindex stellt den Kurs als Market Maker
ja
  • 1 € Mindesteinlage – coindex Robo-Advisor
  • Indexbasiertes Portfolio von coindex – mit wenigen Kryptowerten einen Großteil des Marktes abdecken (mit automatischem Rebalancing)
  • Kosten: 1,5% Gesamtkosten p.a. (1% + 0,5% TER) immer auf Ø Depotbestand
nein ja Sutor Bank
  • Deutsche Privatbank mit Sitz in Hamburg
  • Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 € (kein Rechtsanspruch)
nein nein nein Krypto-Broker / Bitcoin-Broker ➤ Depot eröffnen
25. ➤ Depot eröffnen
    BANX Broker
  • 🔥 Spezialisierter Online-Broker für aktives Trading um so gut wie alle Wertpapieren / Anlageklassen zu handeln
  • 🔥 Fokus auf fortgeschrittene und aktive Trader (Mindesteinlage zur Eröffnung 2.000 €, Short Selling ab 21 Jahren)
  • 🔥 Besondere Stärke bei Aktien, Optionen, Futures und Short Selling (Profi-Broker)
  • 🔥 Über 100 Handelsplätze verfügbar: Alle dt. Börsen, viele int. und außerbörslicher Handel
  • 🔥 Service: Guter Telefon-Support, gute FAQs, Kontaktformular/E-Mail, Team-Chat, YouTube Tutorials
  • Kein Bruchteilerwerb von Wertpapieren möglich (nur „ganze“ Aktien und Wertpapiere)
  • Es gibt noch keine Sparpläne (Fokus aktives Trading – Interactive Brokers mit Meta Trader)
  • Geeignet für:
  • Depot zum aktiven Trading und für die langfristige Geldanlage (auch Firmendepots)
  • Aktive / fortgeschrittene Trader die eine Vielzahl von Wertpapieren handeln wollen (auch direkt an internationalen Börsen)
  • Rundum günstiges Trading in allen Belangen: Aktien, ETF, Fonds, Anleihen, ETCs (alg. ETPs), Zertifikate / Derivate, CFDs, Short Selling, Futures, Optionen, Krypto-Zertifikate
  • Desktop, sowie mobiles Trading per App
  • Für Unternehmen (Firmendepot verfügbar)
  • Nicht geeignet für:
  • Anleger, die ETF- und Aktien-Sparpläne im Fokus haben (Workaround über manuelle Orders oder Terminorders)
  • Trader, die eine einfache und designorientierte Oberfläche nutzen wollen (MetaTrader Top-Software, aber etwas Einarbeitungszeit nötig)
  • Anfänger (Broker eher für fortgeschrittene Anleger)
n. zu wenig Daten BANX Broker TestBANX Broker Test BANX Broker
Depot & Firmendepot
Kostenlos
  • 🔥 Ohne Einschränkungen kostenlos
3,90 €
3,90 €
3,90 €
  • 🔥 BANX faktisch eher für Ordervolumen ab 300 € geeignet (dann ca. 1,25% Gebühren pro Order)
  • 🔥 Variables Preissystem (größere Ordervolumen, höhere Gebühren)
  • Preise beziehen sich auf Xetra
  • 0,14% Ordergebühren (min. 3,90 € / bei Xetra max. 99 €)
  • 2.000 € = 3,90 € | 5.000 € = 7 € Ordergebühren
3,90 €
3,90 €
3,90 €
7 €
21 €
potenziell niedriger z.Z. keine ETF Sparpläne
  • Fokus auf aktives Trading, daher aktuell keine Sparpläne im Angebot (Handelsplattform Interactive Brokers)
  • Als Workaround lassen sich einfach Terminorders oder manuelle Orders nutzen
  • Keine Bruchteilerwerb von Aktien oder ETF möglich (min. 1 Aktie / ETF pro Order)
Desktop & App
Trader Workstation
50+
Alle namhaften Coins
  • Einfach ohne eigenes Wallet mit dem Depot in Kryptowährungen investieren
  • Handel als Zertfikate, ETP, ETN, Futures (kein „direkter“ Krypto-Handel oder eigenes Wallet)
  • Handelsgebühren wie beim jeweiligen Wertpapier (günstig)
  • Keine automatische Versteuerung (Dokument für Steuererklärung)
20.000+ nein 100+
alle dt. Börsen, viele int. und außerbörslich
nein ja ja JPMorgan Chase
  • Interactive Broker Ireland (IBIE) zuständig für EU Kunden
  • Einlagensicherung max. 20.000 € und max. 90% des Betrags auf dem Verrechnungskonto (kein Rechtsanspruch)
  • Für Firmenkunden besteht aktuell keine Einlagensicherung
  • Vergleichsweise sicher: IB (Interactive Brokers Group) ist einer der größten unabhängigen Broker der Welt
nein nein nein Online-Broker ➤ Depot eröffnen
26. ➤ Depot eröffnen
    AGORA direct
  • 🔥 Spezialisierter Online-Broker für aktives Trading um so gut wie alle Wertpapieren / Anlageklassen zu handeln
  • 🔥 Fokus auf fortgeschrittene und aktive Trader (Mindesteinlage zur Eröffnung 2.000 €, Short Selling ab 21 Jahren)
  • 🔥 Besondere Stärke bei Aktien, Optionen, Futures und Short Selling (Profi-Broker)
  • 🔥 Über 100 Handelsplätze verfügbar: Alle dt. Börsen, viele int. und außerbörslicher Handel
  • 🔥 Service: Guter Telefon-Support, gute FAQs, Kontaktformular/E-Mail, Team-Chat, YouTube Tutorials
  • Kein Bruchteilerwerb von Wertpapieren möglich (nur „ganze“ Aktien und Wertpapiere)
  • Es gibt noch keine Sparpläne (Fokus aktives Trading – Interactive Brokers mit Meta Trader)
  • Geeignet für:
  • Depot zum aktiven Trading und für die langfristige Geldanlage (auch Firmendepots)
  • Aktive / fortgeschrittene Trader die eine Vielzahl von Wertpapieren handeln wollen (auch direkt an internationalen Börsen)
  • Rundum günstiges Trading in allen Belangen: Aktien, ETF, Fonds, Anleihen, ETCs (alg. ETPs), Zertifikate / Derivate, CFDs, Short Selling, Futures, Optionen, Krypto-Zertifikate
  • Desktop, sowie mobiles Trading per App
  • Für Unternehmen (Firmendepot verfügbar)
  • Nicht geeignet für:
  • Anleger, die ETF- und Aktien-Sparpläne im Fokus haben (Workaround über manuelle Orders oder Terminorders)
  • Trader, die eine einfache und designorientierte Oberfläche nutzen wollen (MetaTrader Top-Software, aber etwas Einarbeitungszeit nötig)
  • Anfänger (Broker eher für fortgeschrittene Anleger)
n. zu wenig Daten z.Z. keine Auszeichnungen veröffentlicht AGORA direct
Depot & Firmendepot
Kostenlos
  • 1 € / Monat Mindestaktivitätsgebühr, wenn Barbestand vom Verrechnungskonto mit Depotwert am letzten Tag des Monats weniger als 1.000 € beträgt
3,85 €
3,85 €
3,85 €
  • 🔥 AGORA direct faktisch eher für Ordervolumen ab 300 € geeignet (dann ca. 1,25% Gebühren pro Order)
  • 🔥 Variables Preissystem (größere Ordervolumen, höhere Gebühren)
  • Preise beziehen sich auf Xetra
  • 0,12% Ordergebühren (min. 3,85 € / bei Xetra max. 99 €)
  • 2.000 € = 3,85 € | 5.000 € = 6 € Ordergebühren
3,85 €
3,85 €
3,85 €
6 €
18 €
potenziell niedriger z.Z. keine ETF Sparpläne
  • Fokus auf aktives Trading, daher aktuell keine Sparpläne im Angebot (Handelsplattform Interactive Brokers)
  • Als Workaround lassen sich einfach Terminorders oder manuelle Orders nutzen
  • Keine Bruchteilerwerb von Aktien oder ETF möglich (min. 1 Aktie / ETF pro Order)
Desktop & App
ATS Handelssoftware
50+
Alle namhaften Coins
  • Einfach ohne eigenes Wallet mit dem Depot in Kryptowährungen investieren
  • Handel als Zertfikate, ETP, ETN, Futures (kein „direkter“ Krypto-Handel oder eigenes Wallet)
  • Handelsgebühren wie beim jeweiligen Wertpapier (günstig)
  • Keine automatische Versteuerung (Dokument für Steuererklärung)
20.000+ nein 100+
alle dt. Börsen, viele int. und außerbörslich
nein ja ja JPMorgan Chase
  • Interactive Broker Ireland (IBIE) zuständig für EU Kunden
  • Einlagensicherung max. 20.000 € und max. 90% des Betrags auf dem Verrechnungskonto (kein Rechtsanspruch)
  • Für Firmenkunden besteht aktuell keine Einlagensicherung
  • Vergleichsweise sicher: IB (Interactive Brokers Group) ist einer der größten unabhängigen Broker der Welt
nein nein ja Online-Broker ➤ Depot eröffnen
27. ➤ Depot eröffnen
    Brokerpoint
  • 🔥 Spezialisierter Online-Broker für aktives Trading um so gut wie alle Wertpapieren / Anlageklassen zu handeln
  • 🔥 Fokus auf fortgeschrittene und aktive Trader (Mindesteinlage zur Eröffnung 2.000 €, Short Selling ab 21 Jahren)
  • 🔥 Besondere Stärke bei Aktien, Optionen, Futures und Short Selling (Profi-Broker)
  • 🔥 Über 100 Handelsplätze verfügbar: Alle dt. Börsen, viele int. und außerbörslicher Handel
  • 🔥 Service: Guter Telefon-Support, gute FAQs, Kontaktformular/E-Mail, Team-Chat, YouTube Tutorials
  • Kein Bruchteilerwerb von Wertpapieren möglich (nur „ganze“ Aktien und Wertpapiere)
  • Es gibt noch keine Sparpläne (Fokus aktives Trading – Interactive Brokers mit Meta Trader)
  • Geeignet für:
  • Depot zum aktiven Trading und für die langfristige Geldanlage (auch Firmendepots)
  • Aktive / fortgeschrittene Trader die eine Vielzahl von Wertpapieren handeln wollen (auch direkt an internationalen Börsen)
  • Rundum günstiges Trading in allen Belangen: Aktien, ETF, Fonds, Anleihen, ETCs (alg. ETPs), Zertifikate / Derivate, CFDs, Short Selling, Futures, Optionen, Krypto-Zertifikate
  • Desktop, sowie mobiles Trading per App
  • Für Unternehmen (Firmendepot verfügbar)
  • Nicht geeignet für:
  • Anleger, die ETF- und Aktien-Sparpläne im Fokus haben (Workaround über manuelle Orders oder Terminorders)
  • Trader, die eine einfache und designorientierte Oberfläche nutzen wollen (MetaTrader Top-Software, aber etwas Einarbeitungszeit nötig)
  • Anfänger (Broker eher für fortgeschrittene Anleger)
n. zu wenig Daten Brokerpoint TestBrokerpoint Test Brokerpoint
Depot & Firmendepot
Kostenlos
  • 🔥 Ohne Einschränkungen kostenlos
2,29 €
2,29 €
2,29 €
  • 🔥 Brokerpoint faktisch eher für Ordervolumen ab 300 € geeignet (dann ca. 1,25% Gebühren pro Order)
  • 🔥 Variables Preissystem (größere Ordervolumen, höhere Gebühren)
  • Preise beziehen sich auf Xetra und Tradegate
  • 0,10% Ordergebühren (min. 2,29 € / bei Xetra max. 99 €)
  • 2.000 € = 2,29 € | 5.000 € = 5 € Ordergebühren
2,29 €
2,29 €
2,29 €
5 €
15 €
potenziell niedriger z.Z. keine ETF Sparpläne
  • Fokus auf aktives Trading, daher aktuell keine Sparpläne im Angebot (Handelsplattform Interactive Brokers)
  • Als Workaround lassen sich einfach Terminorders oder manuelle Orders nutzen
  • Keine Bruchteilerwerb von Aktien oder ETF möglich (min. 1 Aktie / ETF pro Order)
Desktop & App
Trader Workstation
50+
Alle namhaften Coins
  • Einfach ohne eigenes Wallet mit dem Depot in Kryptowährungen investieren
  • Handel als Zertfikate, ETP, ETN, Futures (kein „direkter“ Krypto-Handel oder eigenes Wallet)
  • Handelsgebühren wie beim jeweiligen Wertpapier (günstig)
  • Keine automatische Versteuerung (Dokument für Steuererklärung)
20.000+ nein 100+
alle dt. Börsen, viele int. und außerbörslich
nein ja ja JPMorgan Chase
  • Interactive Broker Ireland (IBIE) zuständig für EU Kunden
  • Einlagensicherung max. 20.000 € und max. 90% des Betrags auf dem Verrechnungskonto (kein Rechtsanspruch)
  • Für Firmenkunden besteht aktuell keine Einlagensicherung
  • Vergleichsweise sicher: IB (Interactive Brokers Group) ist einer der größten unabhängigen Broker der Welt
nein nein nein Online-Broker ➤ Depot eröffnen
28. ➤ Depot eröffnen
    ARMO Broker
  • 🔥 Spezialisierter Online-Broker für aktives Trading um so gut wie alle Wertpapieren / Anlageklassen zu handeln
  • 🔥 Fokus auf fortgeschrittene und aktive Trader (Mindesteinlage zur Eröffnung 2.000 €, Short Selling ab 21 Jahren)
  • 🔥 Besondere Stärke bei Aktien, Optionen, Futures und Short Selling (Profi-Broker)
  • 🔥 Über 100 Handelsplätze verfügbar: Alle dt. Börsen, viele int. und außerbörslicher Handel
  • 🔥 Service: Guter Telefon-Support, gute FAQs, Kontaktformular/E-Mail, Team-Chat, YouTube Tutorials
  • Kein Bruchteilerwerb von Wertpapieren möglich (nur „ganze“ Aktien und Wertpapiere)
  • Es gibt noch keine Sparpläne (Fokus aktives Trading – Interactive Brokers mit Meta Trader)
  • Geeignet für:
  • Depot zum aktiven Trading und für die langfristige Geldanlage (auch Firmendepots)
  • Aktive / fortgeschrittene Trader die eine Vielzahl von Wertpapieren handeln wollen (auch direkt an internationalen Börsen)
  • Rundum günstiges Trading in allen Belangen: Aktien, ETF, Fonds, Anleihen, ETCs (alg. ETPs), Zertifikate / Derivate, CFDs, Short Selling, Futures, Optionen, Krypto-Zertifikate
  • Desktop, sowie mobiles Trading per App
  • Für Unternehmen (Firmendepot verfügbar)
  • Nicht geeignet für:
  • Anleger, die ETF- und Aktien-Sparpläne im Fokus haben (Workaround über manuelle Orders oder Terminorders)
  • Trader, die eine einfache und designorientierte Oberfläche nutzen wollen (MetaTrader Top-Software, aber etwas Einarbeitungszeit nötig)
  • Anfänger (Broker eher für fortgeschrittene Anleger)
n. zu wenig Daten z.Z. keine Auszeichnungen veröffentlicht ARMO Broker
Depot
Kostenlos
  • 🔥 Ohne Einschränkungen kostenlos
3,90 €
3,90 €
3,90 €
  • 🔥 ARMO Broker faktisch eher für Ordervolumen ab 300 € geeignet (dann ca. 1,25% Gebühren pro Order)
  • 🔥 Variables Preissystem (größere Ordervolumen, höhere Gebühren)
  • Preise beziehen sich auf Xetra
  • 0,12% Ordergebühren (min. 3,90 € / bei Xetra max. 99 €)
  • 2.000 € = 3,90 € | 5.000 € = 6 € Ordergebühren
3,90 €
3,90 €
3,90 €
6 €
18 €
potenziell niedriger z.Z. keine ETF Sparpläne
  • Fokus auf aktives Trading, daher aktuell keine Sparpläne im Angebot (Handelsplattform Interactive Brokers)
  • Als Workaround lassen sich einfach Terminorders oder manuelle Orders nutzen
  • Keine Bruchteilerwerb von Aktien oder ETF möglich (min. 1 Aktie / ETF pro Order)
Desktop & App
Trader Workstation
50+
Alle namhaften Coins
  • Einfach ohne eigenes Wallet mit dem Depot in Kryptowährungen investieren
  • Handel als Zertfikate, ETP, ETN, Futures (kein „direkter“ Krypto-Handel oder eigenes Wallet)
  • Handelsgebühren wie beim jeweiligen Wertpapier (günstig)
  • Keine automatische Versteuerung (Dokument für Steuererklärung)
20.000+ nein 100+
alle dt. Börsen, viele int. und außerbörslich
nein ja ja JPMorgan Chase
  • Interactive Broker Ireland (IBIE) zuständig für EU Kunden
  • Einlagensicherung max. 20.000 € und max. 90% des Betrags auf dem Verrechnungskonto (kein Rechtsanspruch)
  • Für Firmenkunden besteht aktuell keine Einlagensicherung
  • Vergleichsweise sicher: IB (Interactive Brokers Group) ist einer der größten unabhängigen Broker der Welt
nein nein nein Online-Broker ➤ Depot eröffnen
Vergleichen

Aktualisiert . Alle Angaben ohne Gewähr. Die Preise, wenn nicht anders angegeben, beziehen die Börsengebühren mit ein und wurden den Preisverzeichnissen der Anbieter entnommen. Rabattaktionen wurden nicht berücksichtigt. Wir freuen uns über Ihr Feedback.

* Sparen
Mit dem Meta-Depot-Vergleich können Sie viel Zeit und Geld sparen.
* Große Auswahl
Der große Meta-Vergleich von über 25 Brokern für die DACH-Region.
* Übersichtlich
Finden Sie jetzt einfach und schnell den für Sie besten Broker.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns:
mailKontakt

Qualifizierte Vorauswahl

Sie können sich noch nicht richtig entscheiden? Beim Broker Vergleich auf der Startseite finden Sie unsere aktuelle Top 6 Depot-Auswahl.

Wenn Sie einen neuen Broker suchen, machen Sie mit dieser Auswahl nichts falsch. Durch tausende echte Kunden-Bewertungen sehen Sie mit maximaler Transparenz die aktuelle Kundenzufriedenheit.

Ordergebühren auf einen Blick

Nutzen Sie auch unseren smarten Ordergebühren Vergleich um die Orderkosten aller Broker schnell zu vergleichen.

Risikotipp Anlageklassen
CFDs sind komplexe Finanzinstrumente. Wegen der Hebelwirkung tragen sie ein hohes Risiko, Geld schnell zu verlieren. Ca. 68% - 89% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs Geld. Bitte beachten Sie, dass Sie sich unbedingt im Voraus über die Risiken des CFD-Handels informieren sollten, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können. Krypto-Investitionen sind hochvolatil und eignen sich nicht für alle Investoren. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

Wie hilfreich war der Inhalt für Sie?

Der Inhalt war nicht hilfreich genug?

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?